Durchwahl Steuerrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Förderverein

Stand: 18.01.2013

Bei einem Förderverein handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein, der bedingt durch die Mitgliedschaft besonders liquider oder bekannter Personen Gelder für einen bestimmten Zweck sammelt. Mit Hilfe derartiger Vereine werden häufig soziale Projekte finanziell und organisatorisch unterstützt. Beliebt ist auch die Vermittlung von Kontakten und die Bereitstellung eines Netzwerkes, um Hilfen schnell und effektiv an die Empfänger weiter zu leiten.

Der gemeinnützige Förderverein ist regelmäßig steuerbegünstigt. Voraussetzung dafür war unter anderem, dass die Spendeneinnahmen und Mitgliedsbeiträge höher waren als die Einnahmen aus etwaiger wirtschaftlicher Betätigung, die grundsätzlich auch erlaubt war, aber eben untergeordnet sein musste. Die gemeinnützige Tätigkeit musste die wirtschaftliche deutlich überwiegen.

Dies ist seit 2012 nicht mehr notwendig. Nunmehr ist ein Förderverein auch dann als gemeinnützig anzuerkennen, wenn sich seine Einnahmen ausschließlich aus Einnahmen aus dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb und / oder aus der Vermögensverwaltung zusammensetzen. Voraussetzung ist in einem solchen Fall dann, dass der Verein sich an der in der Satzung niedergelegten Pflicht hält, sämtliche erwirtschaftete Mittel für die satzungsmäßigen Zwecke zu verwenden bzw. bereitzuhalten.

Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne unsere Anwältinnen und Anwälte aus dem Fachbereich Steuer- und Zivilrecht.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Förderverein
Spendenquittung und die Anerkennung
Testamentarische Verfügung eines Künstlers über eine Stiftungsgründung
Finanzielle Probleme eines gemeinnützigen Vereins - In welchem Umfang haftet der ehrenamtliche Vorstand?
Steuerliche Abgaben beim Verkauf eines geschenkten Hauses
Fällt eine Schenkung aus der Erbmasse heraus?
Rückforderung von Zuwendungen des Schwiegervaters bei Scheidung der Kinder
Stellung des Schatzmeisters gegenüber dem Vereinsvorstand

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.495 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-148
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Steuerrecht | Erbrecht | Steuerrecht | Erb- und Steuerrecht | Ausschließlichkeit | Gemeinnützigkeit | Spende | Spendenrecht | Stiftungen | Stiftungsrecht | Vereinsbesteuerung | Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb | Zuwendungen | Zuwendungsbescheinigung | Zuwendungsbestätigung | Privatstiftung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-148
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen