Durchwahl Speditionsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Speditionsrecht

Stand: 27.02.2013
Das Speditionsrecht ist ein Teil des Transportrechts. Dieses wiederum gehört zum Handelsrecht und beinhaltet Regelungen zum Transport von Gütern auf der Straße, per Eisenbahn, zur See oder in der Luft. Es kommt zur Anwendung, wenn sich Lade- oder Abladeort in Deutschland befinden.

Ein Gütertransport wird mit einem Vertrag zwischen Auftraggeber und Transportunternehmen vereinbart, wobei das Handelsgesetzbuch zwischen Frachtvertrag, Speditionsvertrag und Lagervertrag unterscheidet.

Während ein Spediteur lediglich für die Organisation des Transports verantwortlich ist, ist der Frachtführer zum eigentlichen Transport des Frachtgutes verpflichtet. Ein Lagervertrag regelt die Vorrats-, Umschlags-, oder Auslieferungslagerung und ist von einem gewerblichen Mietvertrag abzugrenzen. Häufig geschieht ein Gütertransport über die Ländergrenzen hinweg, sodass oftmals auch internationale Abkommen und ausländisches Recht berührt werden.

Für Privatleute ist vielmehr das Umzugsrecht relevant, das einen Teil des Speditionsrechts darstellt. Möchte man mit Hilfe einer Möbelspedition umziehen, muss ein so genannter Umzugsvertrag geschlossen werden, welcher als Rechtsgrundlage der Dienstleistung dient. Im Schadensfall oder bei sonstigen Haftungsfragen hilft ein Rechtsanwalt weiter, der im Transport- und Speditionsrecht versiert ist.

Vom Transport- und Speditionsrecht ist die Beförderung von Personen und mitreisendem Gepäck klar abzugrenzen, welche im Reiserecht zu verorten ist.

Unsere Kooperationsanwälte sind versierte Praktiker, die Ihnen am Telefon oder per E-Mail umgehend Rechtsrat geben können.



SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.495 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-530
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Speditionsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Speditionsrecht | Beamtenrecht | Verkehrsrecht | Familienrecht | § 181 | § 248 a Stgb | § 438 BGB | § 613 a | Auftraggeber | Mietvertrag | Organisation | Recht | Transportrecht | Umzugsrecht | Vertrag | Haftungsfragen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-530
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Speditionsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen