Durchwahl Sozialrecht - Hartz IV
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Hartz Beschwerde Sozialamt

Stand: 10.02.2014

Wer Hartz IV, auch ALG II genannt, beantragt, ist nicht selten überrascht, wenn er seinen Bewilligungs- oder sogar einen Ablehnungsbescheid erhält.

Laut Veröffentlichungen der Agentur für Arbeit seien im Jahre 2010 mehr als 160.000 Bescheide falsch gewesen, 1/3 der Widerspruchsverfahren seien positiv ausgegangen. In den übrigen Fallen hätten Hartz IV Empfänger Klage erhoben und gut 1/3 hätten gesiegt.

Es lohnt sich also immer, einen Bescheid zu überprüfen und ggf. mit einem Widerspruch anzugreifen. Die richtige Bezeichnung als "Widerspruch" ist nicht zwingend. Die Bezeichnung als "Beschwerde" schadet nicht, denn die zuständige Stelle muss das Begehren des Antragstellers auslegen und deuten. Zuständige Stelle ist die Behörde, die den Bescheid erlassen hat. In der Regel ist das das Jobcenter oder die ARGE. Das Sozialamt hingegen ist für die Empfänger von Sozialhilfe zuständig.

Die selbstständige Recherche im Internet ist sicher sinnvoll, um einen Überblick zu bekommen. Sie lässt jedoch den Suchenden oft im Unklaren, ob die Rechtsnormen auf sein konkretes Problem anwendbar sind.

Ein zugelassener Rechtsanwalt kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben.


Passende Verträge zum Thema Hartz Beschwerde Sozialamt finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Hartz Beschwerde Sozialamt
Anspruch auf Sozialleistungen?
Krankenkasse: Antrag für Hörgeräte
Arbeitslosengeld: Vorwurf Leistungsbetrug
Abofallen im Internet und Mahnungen von Inkassounternehmen
Liegen die Voraussetzungen für den ALG 2 Bezug vor?
Sanktionen der ARGE für die Nichtwahrnehmung von Beratungsterminen
Kann ein Hartz IV Empfänger privat versichert sein?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.485 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-228
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht - Hartz IV
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Sozialrecht - Hartz IV | Sozialrecht | Sozialrecht - Hartz IV | Rentenrecht | Hartz Ämter Bescheid | Hartz Beschwerde Bundesagentur für Arbeit | Hartz Klage zum Sozialgericht | Hartz Sozialgericht | Hartz Übergangsfrist | Hartz Übergangsregelung | Hartz Widerspruch | Hartz Zahlungstermin | Leistungsbetrug | Rückzahlung | Verfassungsklage gegen Hartz | Verfassungsrüge gegen Hartz | Rückzahlung alg2 | Sanktionen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-228
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht - Hartz IV
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen