Durchwahl Sozialrecht - Hartz IV
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Bezugsberechtigung

Stand: 25.02.2015

Unter Bezugsberechtigung versteht man grundsätzlich das Recht, eine Leistung als Berechtigter fordern zu können. Die Berechtigung im Hinblick auf die Leistung kann sich etwa aus dem Gesetz oder auch aus einem Vertrag ergeben.

Wird beispielsweise eine Lebensversicherung abgeschlossen, kann in dem Vertrag mit der Versicherung für den Eintritt des Versicherungsfalles ein Begünstigter beziehungsweise Bezugberechtigter angegeben werden. Der Bezugsberechtigte kann hierbei identisch mit der Person des Versicherungsnehmers sein, jedoch kann auch ein Dritter, zum Beispiel ein naher Angehöriger des Versicherungsnehmers oder eine sonstige Person, als Bezugsberechtigter bestimmt werden. Wird ein Dritter in dem Vertrag bestimmt, so hat ausschließlich der im Vertrag als Berechtigte genannte Dritte das Recht, die Leistungen aus dem Vertrag zu fordern.

Zu allen Fragen betreffend die Bezugsberechtigung berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Bezugsberechtigung
Versicherungsschutz bei verschiedenen Verischerungen
Steuerschädliche Lebensversicherung
Feststellungsverfahren gegen Versicherer oder Verursacher?
Schuldfrage bei Unfall mit Leasingwagen
Schwimmverbot in Teich - Stadt umzäunt Gelände
Versicherungsvertrag für Außendienstmitarbeiter abgeschlossen aber keine Bestätigung seitens der Versicherung
Kündigung der Versicherung wegen Tariferhöhung und keine Rückerstattung

Interessante Beiträge zu Bezugsberechtigung
Gesetzliche Unfallversicherung bei privat organisierten Betriebsfeiern
Auslandseinsatz eines Soldaten ist kein Reiserücktrittsgrund
Widerruf einer gekündigten Lebensversicherung
Versicherung muss Behandlungskosten nach Unfall nicht immer übernehmen
Vollkasko muss für Schäden aus geplatzten Reifen aufkommen
Wann wird eine Versicherung prämienfrei?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.868 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.06.2017
Herzlichen Dank, Herr Rauhut. Ich besprach mit RA Rauhut die Handlungsmöglichkeiten im Familienrecht: Kindesentzug, Sorgerecht, Erziehungsrecht Adoption, Testament etc. und bin sehr gut informiert aund ausgesprochen zufrieden.

   | Stand: 09.06.2017
Herr Weger hat mir schnell und verständlich erklärt wie ich handeln kann.

   | Stand: 29.03.2017
Danke! Wenn man ein rechtliches Problem hat möchte man gerne sofort seine Chncen und Risiken kennen. Ich kenne keine anderen Anwalt bei dem das schneller geht eine erste Einschätzung zu bekommen! Danke Dass es Euch gibt!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-975
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht - Hartz IV
 
0900-1 875 012-974
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Sozialrecht - Hartz IV | Sozialrecht | Versicherungsrecht | Sozialrecht - Hartz IV | Kündigung Versicherung | Selbstbeteiligung | Versicherung Kündigung | Versicherungsbedingungen | Versicherungsbetrug | Versicherungsnehmer | Versicherungsschutz | Versicherungsvertrag | Versicherungsvertragsgesetz | Vertragswiderspruch | Versicherung | Versicherungsschein | Beitrittserklärung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-975
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht - Hartz IV
 
0900-1 875 012-974
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen