Durchwahl Sozialrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Arbeitslosengeld Nebenjob

Stand: 08.06.2016

Grundsätzlich kann bei Bezug von Arbeitslosengeld 1 auch eine Nebentätigkeit ausgeübt werden. Nimmt diese jedoch 15 oder mehr Wochenstunden Zeit in Anspruch, so ist der Betreffende nicht mehr beschäftigungslos im Sinne des Sozialgesetzbuches und hat damit auch keinen Anspruch mehr auf Arbeitslosengeld.

Einkünfte aus Tätigkeiten, die die Grenze von 15 Wochenstunden nicht überschreiten, werden auf das Arbeitslosengeld 1 angerechnet. Maßgeblich für die Anrechnung ist das Nettoeinkommen. Hierüber muss vom Arbeitgeber eine Bescheinigung ausgefüllt werden, welche an die Arbeitsagentur weitergereicht wird. Nicht angerechnet wird ein Freibetrag in Höhe von 165 EUR pro Monat.

Jede Nebentätigkeit muss der Agentur für Arbeit vorab gemeldet werden, spätestens aber am 3. Kalendertag nach Aufnahme der Tätigkeit. Hierzu bleibt man auch verpflichtet, wenn einem der Arbeitgeber verspricht, die Agentur für Arbeit zu benachrichtigen. Vergisst der Arbeitgeber das, muss man die Konsequenzen allein tragen. Die Agentur für Arbeit prüft bei jeder Nebentätigkeit, ob die Arbeitslosigkeit und damit der Leistungsanspruch entfällt, weil die Nebentätigkeit 15 Stunden in der Woche erreicht. Teilt man der Agentur für Arbeit die Nebentätigkeit nicht rechtzeitig mit, kann dies negative Folgen haben. Hat man zu hohe Leistungen bekommen, weil man das Nebeneinkommen nicht rechtzeitig gemeldet hat, muss man dieses Geld an die Agentur für Arbeit zurückzahlen (einschließlich der Sozialversicherungsbeiträge). Die Agentur prüft außerdem, ob eine Ordnungswidrigkeit vorliegt, für die möglicherweise eine Geldbuße bezahlt werden muss.

Bei Fragen zu diesem Thema helfen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne weiter.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitslosengeld Nebenjob
Anspruch auf Ersatzleistung bei einer Reha
Arbeit im ausland für Deutschen Arbeitgeber - wo ist man Sozialversichert ?
Verwaltungs- und versicherungstechnische Fragen bei Versetzungen ins Ausland
Liegen die Voraussetzungen für den ALG 2 Bezug vor?
Wie berechnet sich Arbeitslosengeld 1?
Voraussetzungen zum Erhalt von Arbeitslosengeld
Besteht ein Anspruch auf Arbeitslosengeld?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.495 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-711
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Sozialrecht | Beamtenrecht | Sozialrecht | Sozialrecht - Hartz IV | Anspruch auf Arbeitslosengeld | Anwartschaftszeit | arbeitslos | Arbeitslosengeld | Arbeitslosengeld eins | Arbeitslosengesetz | Arbeitslosenrecht | Arbeitslosenversicherung | Arbeitslosenzeit | Arbeitssuche | Berufsjahre | Bezugsdauer Arbeitslosengeld | Höhe Arbeitslosengeld | Insolvenzausfallgeld | Insolvenzgeld | Kurzarbeitergeld | Urlaub für Arbeitslose

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-711
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen