Durchwahl Sozialrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Altenbetreuung

Stand: 23.04.2015

Unter Altenbetreuung wird die Unterstützung hilfs- und pflegebedürftiger alter Menschen verstanden.

Es wird z. B. hauswirtschaftliche Versorgung und soziale Betreuung sowie ggf. Grundpflege übernommen. Auch wird bei der Durchführung ärztlicher Verordnungen, Wechseln von Verbände, Erinnerung an Medikamenteneinnahme etc. Hilfe geleistet. Die Betreuung findet in der Regel über mobile Pflegedienste, Tageseinrichtungen und Alten- und Pflegeheime statt. Eine rechtliche Vertretung ist die Altenbetreuung nicht, es handelt sich vielmehr um eine Dienstleistung, bei deren Ausführung allerdings rechtliche Probleme auftreten können, z. B. eine ungenügende Ausführung der vertraglich vereinbarten Dienste. Die Probleme sind vielfältig und bei jedem doch irgendwie anders.

Fragen oder Unklarheiten zu dem Thema können Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline telefonisch oder per E-Mail beantworten. Gleichzeitig können Sie Ihnen auch weiterführende Hinweise und Ratschläge zu der Thematik erteilen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Altenbetreuung
Organisation der Beerdigung durch Vollmachtsinhaber?
Umlageverfahren zur Finanzierung der Ausbildungsvergütung
Höhere Beiträge für Krankenversicherung - gerecht?
Unberechtigte Nachforderung von Rentenversicherung?
Einsatz der laufenden Bezüge und des Vermögensstamms des Unterhaltspflichtigen beim Elternunterhalt
Auskunftspflicht des Lebensgefährten bei der Berechnung von Kindesunterhalt
Kostentragung bei der Unterbringung im Pflegeheim

Interessante Beiträge zu Altenbetreuung
Wer für Beerdigungskosten aufkommen muss
3.000 Euro Strafe fürs Rauchen auf dem Balkon
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.881 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.06.2017
Herr Zabel hat meine Frage schnell verstanden und differenziert und verständlich beantwortet.

   | Stand: 24.06.2017
Ich bin angenehm überrascht und würde jederzeit, künftig Hilfe dieser Art in Anspruch nehmen! Ich bedanke mich.

   | Stand: 24.06.2017
Sehr gute Beratung,kann ich nur empfehlen

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-387
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Sozialrecht | Beamtenrecht | Sozialrecht | Sozialrecht - Hartz IV | Altenpflegegesetz | ältere Arbeitnehmer | Alterspflege | Altersrente | Altersvermögensgesetz | Altersvorsorge | Begräbniskosten | Bestattung | Bestattungskosten | Entgeltsicherung | Grabpflege | Sozialbestattung | Altersvorsorgeunterhalt | Grundsicherung im Alter

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-387
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sozialrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen