Durchwahl Reiserecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Pauschalreise

Stand: 20.06.2016

Unter dem Begriff Pauschalreise versteht man eine Reise, bei der in einem einzigen Vertrag mit dem sogenannten Reiseveranstalter alle Leistungen der Reise -  d.h. Flug und Unterbringung und etwaige Sonderleistungen -  geregelt sind.


Die gesetzliche Regelungen finden sich in den §§ 651a ff. Bürgerliches Gesetzbuch. Das Reisevertragsrecht versucht, durch überwiegend halbzwingende Sondervorschriften den Besonderheiten des Reisevertrages gerecht zu werden und den dadurch erforderlichen Interessenausgleich zwischen Reiseveranstalter und Reisendem zu regeln. Rund 30 Millionen Pauschalreisen werden jedes Jahr in Deutschland gebucht. Häufig ist der Reisende mit dem Ablauf bzw. mit der Durchführung der Reise unzufrieden - und wendet sich dann an seinen Reiseveranstalter, um Minderungs- oder Schadensersatzansprüche wegen Reisemängeln geltend zu machen. Die Praxis hat gezeigt, dass die weit überwiegende Mehrheit von erhobenen Klagen gegen die Reiseveranstalter nicht zum gewünschten Erfolg führt. Ursache hierfür ist einmal, dass viele dieser Klagen mit weit überzogenen Forderungen und Erwartungen verbunden sind. Ein nicht unerheblicher Anteil der Kläger scheitert aber auch daran, dass die entsprechenden Formalien und Fristen für die Geltendmachung von Reisemängeln nicht beachtet wurden. Unsere spezialisierten Anwälte helfen Ihnen, sich im Reiserecht besser zurechtzufinden, Rechte und Ansprüche für Ihren konkreten Fall zu erkennen sowie die teilweise strengen formellen Anforderungen an die Geltendmachung von reiserechtlichen Ansprüchen einzuhalten. Wir sagen Ihnen Schritt für Schritt, was zu tun ist - jetzt sofort und leicht verständlich per Telefon.

Bitte halten Sie Ihre Reiseunterlagen zum Telefonat bereit.


Passende Verträge zum Thema Pauschalreise finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Pauschalreise
Rückkaufwert fließt mit in Erbmasse ein
Wann endet die Abrechnungsfrist für Nebenkosten?
Recht auf Zurückbehaltung der Kaution
Urlaub wegen Krankheit abgesagt - Zahlt der Veranstalter das Geld zurück?
Flugannullierung und keine Entschädigung
Pflicht des Reisenden zur Zahlung von Stornogebühren
Überprüfung der Betriebskostenabrechnung anhand gesetzlicher Vorgaben

Interessante Beiträge zu Pauschalreise
Verschiebung Flugzeiten bei Pauschalreisen
Geänderte Reiseroute rechtfertigt Preisminderung?
Auslandseinsatz eines Soldaten ist kein Reiserücktrittsgrund
Veranstalter haftet nicht für verunreinigten Badestrand
Kein Schadenersatz bei fehlerhafter Reisebuchung per Telefon
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.495 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-550
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Reiserecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Reiserecht | Familienrecht | Mietrecht | Reiserecht | Auslandsreise | Ferienwohnrecht | Hotelstornierung | Reisemangel | Reiserücktritt | Reiserücktrittsgründe | Reiserücktrittsrecht | Reisestornierung | Reisevertrag | Reisevollmacht | Reisezeit | Stornierung | Stornofristen | Stornokosten | Hotelbuchung | Fluggesellschaft

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-550
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Reiserecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen