Durchwahl Presserecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Pressefreiheit

Stand: 03.06.2013

Die Pressefreiheit stellt eines der wesentlichen Merkmale einer freiheitlich-demokratischen Staatsordnung dar. Unter Pressefreiheit versteht man den Schutz bzw. die Gewährleistung der Freiheit der Presse zur Beschaffung wie auch zur Verbreitung von (wahren) Informationen.

Die Pressefreiheit dient in erster und wichtigster Linie zur Bildung einer vom Staat unbeeinflussten öffentlichen Meinung. Die enorme Wichtigkeit der Pressefreiheit wird auch dadurch verdeutlicht, dass sie ein grundrechtlich geschütztes Rechtsgut darstellt. Einschlägige Norm ist hier Art. 5 Absatz 1 des Grundgesetzes.

Die Rechtsprechung muss bis hin zum Bundesgerichtshof (BGH) oder Bundesverfassungsgericht immer wieder Streitigkeiten über die Pressefreiheit entscheiden.

Dabei kommt es regelmäßig auf den jeweiligen Einzelfall an, so dass es für den juristischen Laien immer sehr schwer ist, vorauszusagen, wann die Pressefreiheit betroffen ist und wann nicht.

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Pressefreiheit haben, wenden Sie sich an einen auf das Presserecht spezialisierten Kooperation Anwalt der Deutschen Anwaltshotline.



Interessante Beiträge zu Pressefreiheit
BND muss Akten über Adolf Eichmann nicht ungeschwärzt herausgeben
Schläge gegen Paparazzi sind Notwehr
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.243 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-781
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Presserecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Presserecht | Presserecht | Rentenrecht | Medienrecht | Kennzeichnungspflicht | Landespressegesetz | MDStV | Mediengesetz | Medienrecht | Medienstaatsvertrag | Pressegesetz | Rechtsprechung | Verlagsrecht | Mediendienste-Staatsvertrag | Pressemitteilungen | Eventrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-781
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Presserecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen