×
Direkte Hilfe vom Anwalt
App downloaden
Kostenlose Beratung erhalten
Zur App
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Warenmuster

Stand: 04.02.2016

Das Warenmuster hat in verschiedenen Rechtsgebieten eine Bedeutung.

War das Warenmuster etwa Grundlage eines Kaufvertrages, wie bei dem Kauf auf Probe nach § 454 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), so gelten die Eigenschaften des Warenmusters als zugesichert. Erfüllt die nach dem Warenmuster gekaufte Ware nicht die Eigenschaften des Warenmusters, gilt die Kaufsache als mangelhaft nach § 434 BGB und der Käufer kann vom Verkäufer Nacherfüllung verlangen. Werden Warenmuster oder Warenproben in die Europäische Union eingeführt und an Geschäftspartner übersendet, damit dieser die Warenmuster überprüfen und Geschäfte sich so anbahnen können, sind diese Muster unter bestimmten Voraussetzungen von Zollgebühren befreit. Dies gilt für die Warenmuster und -proben von geringem Wert, die lediglich dazu bestimmt sind, Aufträge für Waren entsprechender Art im Hinblick auf deren Einfuhr in das Zollgebiet der Europäischen Gemeinschaft zu beschaffen. Näheres regelt die Verordnung (EG) Nr. 1186/2009 über das gemeinschaftliche System der Zollbefreiungen. In die Europäische Union eingeführte Warenmuster und -proben, die unter der vorgenannten Zollbefreiung in den zollrechtlich freien Verkehr übergeführt werden, sind in Deutschland grundsätzlich auch von der Einfuhrumsatzsteuer und der Verbrauchsteuer befreit, wobei Einschränkungen existieren, etwa für Ethylalkohol und bestimmte Branntweine, Tabakwaren und Kaffee im Sinne des § 1 Abs. 2 Kaffeesteuergesetz.

Zu allen Rechtsfragen betreffend das Warenmuster berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen insbesondere Verträge für das Gespräch bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Warenmuster
Anhörung zu Ordnungswidrigkeit
Vielfliegermeilen steuerlich absetzen
Markennamen bei eigenen Produkten verwenden?
EU-Fahrzeug als Neuwagen - versprochene Garantie und Inspektion nicht inbegriffen?
Plagiate übers Internet?
Pflicht des Erbschaftsbesitzers zur Kundgabe des Bestands der Erbschaft
Unbefugter Abbau des Stromzählers

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.937 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 19.07.2017
TOLL ERKÄRT SO DAS MAN ES VERSTANDEN HAT. SEHR HIFREICH. WÜRDE MICH ZU JEDER ZEIT WIEDER AN SIE WENDEN.

   | Stand: 18.07.2017
kurz, knapp, aber sehr verständlich

   | Stand: 17.07.2017
Danke, RA Uwe Piper, für die tolle Beratung!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-500
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
0900-1 875 006-401
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Europarecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht | Gesellschaftsrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | Europarecht | BGB | EU-Bürger | EU-Recht | EWG | Gebrauchsmusterschutz | Import | Niederlassungsrecht | Patent | Richtlinien | Urheberrecht | Vorabentscheidung | Gemeinschaftsrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-500
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
0900-1 875 006-401
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Europarecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen