Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Produktname

Stand: 29.07.2013

Das Markengesetz ist die wichtigste Regelung des Kennzeichenschutzes für Marken und ähnliche Kennzeichen. Es regelt den Schutz von Kennzeichnungen (für Waren und Dienstleistungen), die, weil sie keine Personen, daher keine Namen im technischen Sinne sind.
Wenn die Herkunft von Waren/Dienstleistungen beschrieben wird, ist § 12 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) nicht anwendbar.

Gemäß § 3 MarkenG (Markengesetz) können grds. sämtliche Zeichen am Produkt Markenschutz erlangen, d.h. Abbildungen, Buchstaben, Zahlen, Hörzeichen, dreidimensionale Formen, ferner Formen der Ware oder ihrer Verpackung, sonstige Aufmachungen einschließlich Farben und Farbzusammenstellungen.

Der Markenschutz für eine Produktbezeichnung fehlt bei sog. fehlender Unterscheidungskraft, § 8 Abs. 2 Nr 1 MarkenG, und bei freihaltebedürftigen Angaben, § 8 Abs. 2 Nr 2 MarkenG.

Von erheblicher Bedeutung für Produktschutz sind §§ 14, 15 MarkenG, denn diese geben dem Verletzten einen Unterlassungs- bzw. Schadensersatzanspruch, z.B. dann wenn wegen der Identität oder Ähnlichkeit des Zeichens mit der Marke und der Identität oder Ähnlichkeit der durch die Marke und das Zeichen erfassten Waren oder Dienstleistungen für das Publikum die Gefahr von Verwechslungen besteht, einschließlich der Gefahr, dass das Zeichen mit der Marke gedanklich in Verbindung gebracht wird.

Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie schnell zu den Möglichkeiten eines Schutzes Ihrer Bezeichnung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Produktname
Konsequenzen einer CE-Kennzeichnung ohne Herstellerangabe

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.495 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-842
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | Wettbewerbsrecht | Medienrecht | CE-Zeichen | Geschäftsbezeichnung | Kennzeichenrecht | Markengesetz | Namensgleichheit | Namensschutz | Namenssicherung | Trademark | Unternehmenskennzeichen | Warenzeichen | Warenzeichengesetz | Warenzeichenrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-842
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen