Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Namensschutz

Stand: 20.07.2012

Namensschutzrechte sind ein wertvoller Bestandteil eines Unternehmens, an dem Kunden die Leistungsfähigkeit des Unternehmens und die Qualität seiner Produkte festmachen.

Der Namensschutz entsteht bei der Firma durch Eintragung im Handelsregister, beim natürlichen Namen durch die Benutzung des Namens. Dabei ist bei jeder Verwendung von Firmennamen oder Markennamen darauf zu achten, dass eine Verletzungen der Schutzrechte Dritter vermieden wird. Hierzu sind gute Kenntnisse der Rechtslage unverzichtbar.

Aber auch im Bereich des Internets hat der Namensschutz eine große Bedeutung. Wann ist die Registrierung eines Domain-Namens rechtlich unbedenklich? Kann die Verwendung des eigenen Namens als Domainnamen von Dritten untersagt werden?  Gilt auch hier das Prinzip "first come - first serve" oder müssen Rechte Dritter berücksichtigt werden?

Die Rechtsprechung bejaht zB. in der Regel einen Namensschutz für die jeweils dahinter stehenden Institutionen beziehungsweise Amtsinhaber. So hat beispielsweise das LG Hannover entschieden, dass die Verwendung der Domain "Verteidigungsministerium.de" durch einen Privaten das Bundesministerium der Verteidigung behindert in der Erfüllung seiner im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben.

Anders kann dies im Einzelfall sein, wenn die Domain nur Bestandteile von öffentlichen Bezeichnungen enthält, an denen der Domaininhaber etwa ein eigenes Namensrecht gelten machen kann.

Ohne ausreichende rechtliche Prüfung riskiert der Domaininhaber nicht nur den Verlust der Domains, sondern trägt auch ein erhebliches Prozess- und Kostenrisiko.

Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline können oft schon in der telefonischen Beratung rechtliche Probleme aufzeigen und Handlungsalternativen benennen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Namensschutz
Konsequenzen einer CE-Kennzeichnung ohne Herstellerangabe

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.490 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-264
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht | Gesellschaftsrecht | Handelsrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | CE-Zeichen | Geschäftsbezeichnung | Handelsregister | Kennzeichenrecht | Namensgleichheit | Namenssicherung | Produktname | Trademark | Unternehmenskennzeichen | Warenzeichen | Warenzeichengesetz | Warenzeichenrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-264
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen