Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Gewerbliche Schutzrechte

Stand: 14.07.2014

Gewerbliche Schutzrechte gewähren dem Schutzrechtsinhaber eine bestimmte, Dritte ausschließende Schutzrechtsposition.

So wird beispielsweise einem Erfinder, der ein Patent anmeldet, ermöglicht, durch das vorübergehende Monopol für die gewerbliche Nutzung der Erfindung eine herausgehobene Position oder Alleinstellung am Markt zu erwerben und dadurch die hohen Entwicklungskosten wieder hereinzuholen. Gewerbliche Schutzrechte sollen letztlich die Innovation und Kreativität fördern. Zu den gewerblichen Schutzrechten zählen vor allem das Patent, das Gebrauchsmuster, das Geschmacksmuster und die Marke. Neben den gewerblichen Schutzrechten bewirken aber auch das Urheberrechtgesetz und der Nachahmungsschutz durch das Wettbewerbsrecht in vielen Fällen zusätzlichen Rechtsschutz. Dabei ist jedoch zu beachten, dass auch der Grundsatz der Nachahmungsfreiheit herrscht. Eine bekannte Form der Nachahmung ist beispielsweise die Produktpiraterie, über die immer wieder in den Medien berichtet wird. Hierbei tritt der Nachahmer wie der Originalhersteller auf und gibt seine eigene Leistung als fremde aus, um dadurch den Ruf des Originalherstellers auszubeuten. Damit verletzt er gewerbliche Schutzrechte, womit er sich der rechtlichen Verfolgung aussetzt. Eine Verletzung gewerblicher Schutzrechte zieht meist langwierige komplizierte rechtliche Verfahren nach sich.

Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten zur den verschiedenen rechtlichen Verhaltensweisen und Handlungsalternativen bei der Verletzung gewerblicher Schutzrechte ebenso wie bei Fragen zum gezielten Schutzmanagement.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gewerbliche Schutzrechte
Waren mit dem Konterfei der englischen Königin in Deutschland vertreiben
Markenrecht: Namensschutz beantragen
Markennamen bei eigenen Produkten verwenden?
Abmahnung vom Arbeitgeber wegen Nebentätigkeit?
Plagiate übers Internet?
Abmahnschreiben per E-Mail wegen Verstoß gegen das UrhG
Strafe wegen öffentlicher Fußballübertragung in einer Kneipe

Interessante Beiträge zu Gewerbliche Schutzrechte
Dashcams als Beweismittel und das Recht am eigenen Bild
Bilder auf Facebook - Risiken bei der Veröffentlichung
Einigung bei Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung
Erfolgreiche Abmahnung trotz richtiger Urhebernennung
Streaming von Filmen = Urheberrechtsverletzung?
Illegales Filesharing - Deckelung des Gegenstandswertes auf 1.000 EUR?
Marke 'test' nicht mehr geschützt?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.850 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 29.03.2017
Danke! Wenn man ein rechtliches Problem hat möchte man gerne sofort seine Chncen und Risiken kennen. Ich kenne keine anderen Anwalt bei dem das schneller geht eine erste Einschätzung zu bekommen! Danke Dass es Euch gibt!

   | Stand: 28.03.2017
RA Andreas Wegener ist ein kompetenter und freundlicher Anwalt - sehr empfehlenswert! Die Anwaltshotline ist ein guter Service, den ich schon häufig und gerne genutzt habe, um schnell und unkompliziert kompetente Antworten auf kinifflige Fragen zu bekommen.

   | Stand: 28.03.2017
ich finde diese Einrichtung sehr sehr hilfreich - gerade wenn man nicht so recht weiß, wohin man sich wenden kann Vielen Dank nochmals

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-813
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | Wettbewerbsrecht | Medienrecht | Copyright | Lizenz | Lizenzrecht | Lizenztext | Musikrecht | Originalverpackung | Produktschutz | Schutzrecht | Titelschutz | Unterscheidungskraft | Verbreitungsrecht | Vervielfältigungsrecht | Verwertungsrecht | Rechtsinhaber

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-813
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen