Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Gemeinschaftsgeschmacksmuster

Stand: 27.11.2013

Ein eingetragenes Gemeinschaftsgeschmacksmuster gewährt ein ausschließliches Recht an der Erscheinungsform eines Erzeugnisses oder eines Teils davon, die sich aus den Merkmalen des Erzeugnisses selbst und/oder seiner Verzierung ergibt. Das Gemeinschaftsgeschmacksmustersystem beinhaltet ein einfaches Eintragungsverfahren mit einer einzigen Anmeldung.

Die gesetzlichen Vorschriften - z.B. das deutsche Geschmacksmustergesetz (GeschmMG), oder die deutsche Geschmacksmusterverordnung (GeschmMV) - für deutsche, europäische, sonstige nationale oder internationale Geschmacksmuster sind ihrem Inhalt nach einander ähnlich. Sie regeln stets die Schutzvoraussetzungen, die Amtsgebühren, die Anmeldung und relevante sonstige Verfahren, die Eintragung ins Register, deren Veröffentlichung, die Schutzdauer etc.
Voraussetzungen für die Schutzfähigkeit

Ein deutsches Geschmacksmuster muss neu und individuell also eigenartig sein.

Ein Geschmacksmuster hat nach den deutschen Regelungen Eigenart, wenn sich der Gesamteindruck, den es beim informierten Benutzer hervorruft, von dem Gesamteindruck unterscheidet, den ein anderes Geschmacksmuster bei diesem Benutzer hervorruft. Vereinfacht gesagt, ist entscheidend, dass eine gewisse Individualität erkennbar ist.

Die Anwälte der DAH helfen schnell und kompetent!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gemeinschaftsgeschmacksmuster
Angemeldete Wortbildmarke weiterhin verwenden
Markenrecht: Namensschutz beantragen
Markennamen bei eigenen Produkten verwenden?
Plagiate übers Internet?
Freihaltebedürftige Bezeichnungen im Rahmen einer Markenanmeldung
Abgrenzungsvereinbarungen im Rahmen des Wettbewerbs im Internet

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.253 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-545
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Patent-, Urheber-, Markenrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | Wettbewerbsrecht | Medienrecht | Farbmarke | Gemeinschaftsmarke | Geschmacksmuster | Handelsmarke | Kollektivmarke | Markenname | Markenrecht | Markenschutz | Markenzeichen | Schutzdauer | Schutzmarke | Wortmarke

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-545
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Patent-, Urheber-, Markenrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen