Durchwahl Öffentliches Recht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Immission

Stand: 27.06.2014

Als Immissionen werden die Beeinträchtigungen bezeichnet, die auf ein Gebäude, ein Grundstück oder auf Menschen einwirken, z.B. Lärm, Hitze, Kälte und Licht. Immisssionen können auch Erschütterungen oder andere vergleichbare Beeinträchtigungen sein.

Der Eigentümer des beeinträchtigten Grundstücks muss Immissionen hinnehmen, wenn sein Grundstück nur unwesentlich beeinträchtigt wird, z.B. durch die Straßenbeleuchtung oder Fabrikrauch in Industrieorten. In der Regel wird keine wesentliche Beeinträchtigung vorliegen, wenn die nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz den Landesimmissionsschutzgesetzen ermittelten Grenzwerte nicht überschritten werden. Bei wesentlichen Immissionen, die ein Grundstückeigentümer ausnahmsweise zu dulden hat, kann er eine angemessene Entschädigung verlangen. Bei Immissionen, die er nicht dulden muss, hat er einen Abwehranspruch gegen den Störer. Bei Industrieimmissionen muss der Betreiber des Unternehmens alles Zumutbare tun, um eine Schädigung anderer zu vermeiden.

Bei Fragen Immisionsschutzrecht können viele schwierige Fragen auftauchen, die häufig nur nach eingehender Prüfung sämtlicher Unterlagen durch einen erfahrenen Rechtsanwalt beantwortet werden können. Daher sollte Sie für eine telefonische Beratung Ihre Unterlagen vorliegen haben.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Immission
Schwiegermutter knickt in Hauseingang um - Fall für Haftplichtversicherer?
Kinderlärm beim Nachbarn
Verbot der lärmintensiven Arbeiten zu Lasten eines Gewerbetreibenden
Lärmbelästigung der Nachbarn durch einen Kindergarten

Interessante Beiträge zu Immission
Unfallflucht geht nur vorsätzlich
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.485 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-551
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
0900-1 875 005-552
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Öffentliches Recht | Baurecht (öffentliches) | Öffentliches Recht | Zivilrecht | Bundeslärmschutzverordnung | Emissionsschutzgesetz | Immisionsschutz | Immissionsschutz | Landesimmissionsschutzgesetz | Lärmbelästigung | Lärmimmissionen | Lärmschutzgesetz | LImSchG | Ruhezeiten Wohngebiet | Schallverordnung | Elektrosmog

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-551
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
0900-1 875 005-552
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen