Durchwahl Öffentliches Recht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Formelles Recht

Stand: 20.09.2012

Als formelles Recht bezeichnet man die, von den gesetzgebenden Körperschaften, im Verfahren der Gesetzgebung und der Form des Gesetzes erlassenen Anordnungen. Mithin ist für den Erlass formellen Rechtes immer die Beteilung der gesetzgebenden Gewalt, der Parlamente, nötig. Materielles Recht wird hingegen durch staatliche Autorität gesetzt.

Formelle und materielle Gesetzgebung können sich decken, das muss aber nicht sein. Ein nur formelles Gesetz ist etwa die Aufstellung des Haushaltsplans, Art. 110 Abs.2 GG oder auch die Zustimmung zu bestimmten völkerrechtlichen Verträgen. Bloß materielle Gesetzgebung liegt namentlich beim Erlass von autonomen Satzungen oder Rechtsverordnungen vor.

Falls Sie Fragen zu dieser Thematik haben, kontaktieren Sie bitte einen Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline. Dieser kann in der Regel bereits in kurzen Gesprächen weiterhelfen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Formelles Recht
Darf eine Petitionsentscheidung gegen den eigenen Bruder verwendet werden?
Von Kirche verliehenen Titel in Ausweis führen?
Abdeckung medizinischer Versorgung durch private Krankenkasse
Einfriedung - Abstand zur Grundstücksgrenze
Private Wohnräume als Arbeitsplatz nutzen
Private Krankenversicherung abschliessen
Vertrag beim Mobilfunkanbieter kündigen wegen Auszug aus Deutschland

Interessante Beiträge zu Formelles Recht
Was Wahl- und Pflichtverteidigung im Strafprozess bedeutet
Betrugsformen: Eingehungsbetrug und Erfüllungsbetrug
Verzögerungsrüge beim Bundesverfassungsgericht
Jobcenter muss Indonesien-Reise bezahlen
Verhandlungsunterstützung: Verträge verstehen mit telefonischer Rechtsberatung
Probleme bei der Rufnummernportierung
Suspendierung eines Polizeikommissaranwärters wegen Drogenkonsum
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.253 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-151
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Öffentliches Recht | Baurecht (öffentliches) | Erbrecht | Öffentliches Recht | Gesetzgebung | Ö-Recht | Recht | Rechtsbegriff | Rechtsgrundlagen | Rechtslage | Rechtsproblem | Rechtsschutz | Rechtssprechung | Rechtsstreitigkeit | Rechtsverordnung | Rechtsverstoß

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-151
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen