Durchwahl Öffentliches Recht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Anordnung

Stand: 05.09.2016

Von einer (behördlichen) Anordnung spricht man, wenn eine Verwaltungsbehörde, im Regelfall mittels eines sog. Verwaltungsaktes, regelnd in die Rechtsverhältnisse der Bürger eingreift.

Anordnungen findet man in vielen Teilbereichen des Öffentlichen Rechts, aber auch dem Zivilrecht sind sie nicht fremd. Fühlen Sie sich durch eine behördliche Anordnung in Ihren Rechten verletzt, steht Ihnen hiergegen grundsätzlich der Rechtsweg offen. Die Anordnung ist also im Normalfall der Überprüfung durch die Gerichte unterworfen. Ergeht die Anordnung - wie im Regelfall - durch einen Verwaltungsakt, so ist häufig vor Erhebung einer Klage gegen die Anordnung die Durchführung eines Widerspruchsverfahrens gesetzlich vorgeschrieben. Dieses Vorverfahren ist Zulässigkeitsvoraussetzung der Klage und dient dazu, der Behörde die Möglichkeit einzuräumen, die Entscheidung zu überprüfen.

Wenn Sie eine behördliche Anordnung erhalten haben, helfen Ihnen die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne, die Erfolgsaussichten einer Gegenwehr abzuschätzen oder erklären Ihnen, welche Folgen bei Nichtbeachtung drohen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Anordnung
Festsetzung des Tagessatzes und Anfechtung eines Urteils
Beschwerdeverfahren zur Herabsetzung von Ordnungsgeld
Opferrente eingestellt
Nutzung einer Lenkradfernbedienung für Smartphone?
Aussage zu geklautem Wagen - wie verhalte ich mich?
Eintrag in Gewerbezentralregister löschen
Kann das Jugendamt Zwangsmaßnahmen anordnen?

Interessante Beiträge zu Anordnung
NPD-Wahlplakate: ohne Haftpflichtversicherung keine Erlaubnis
Polizeihund beißt Demonstranten - 3000 Euro Entschädigung?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.238 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-507
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
0900-1 875 012-380
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sicherheitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Öffentliches Recht | Baurecht (öffentliches) | Öffentliches Recht | Sicherheitsrecht | Abhören | Androhung | Eingriffsregelung | Ersatzvornahme | freilaufender Hund | Gefahrenabwehr | Gefahrenabwehrgesetz | Mitwirkungspflicht | Öffentliche Ordnung | Polizeieinsatz | Polizeigesetz | Polizeiordnung | Polizeistunde | Polizeiverordnung | Schutzgewahrsam | Schutzvorschriften | Taschenkontrolle | Beschlagnahmung | Gefahrgut | Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-507
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
0900-1 875 012-380
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Sicherheitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen