Durchwahl Nachbarrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Baumhöhe

Stand: 11.05.2016

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum es gerade im Nachbarrecht zu unerfreulichen Streitigkeiten kommen kann.

Insbesondere der Streit um die Höhe eines Baumes ist hier als häufiger Streitpunkt zu nennen. Je nachdem um was für einen Baum oder auch eine Gehölzsorte es sich handelt, muss bei der Anpflanzung ein bestimmter Abstand zur Grundstücksgrenze, also dem Nachbarn, eingehalten werden. Diese Mindestabstände richten sich also nach der zu erwartenden Baumhöhe einerseits, können im Einzelfall aber je nach Bundesland ebenfalls unterschiedlich ausfallen. Es empfiehlt sich daher, vor Anpflanzung eines Baumes, aber auch eines Strauches, einer Hecke oder sonstigen Gehölzes vorab in das Nachbarschaftsgesetz des zuständigen Bundeslandes zu schauen oder eine Anfrage bei der örtlich zuständigen Kommunalaufsichtsbehörde zu tätigen. Ist jedoch ein Baum, der möglicherweise zu nah an eine Grundstücksgrenze gepflanzt wurde, seit vielen Jahren da und so von dem Nachbarn praktisch geduldet worden, so kann sich der Baumeigentümer darauf berufen den Baum nicht entfernen zu müssen. Dies kann er nur ausnahmsweise dann nicht, wenn von dem Baum eine mögliche Gefährdung für Leib, Leben oder Gegenstände von nicht unerheblichem Wert darstellt.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!



SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.845 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.03.2017
RA Andreas Wegener ist ein kompetenter und freundlicher Anwalt - sehr empfehlenswert! Die Anwaltshotline ist ein guter Service, den ich schon häufig und gerne genutzt habe, um schnell und unkompliziert kompetente Antworten auf kinifflige Fragen zu bekommen.

   | Stand: 28.03.2017
ich finde diese Einrichtung sehr sehr hilfreich - gerade wenn man nicht so recht weiß, wohin man sich wenden kann Vielen Dank nochmals

   | Stand: 27.03.2017
Ich bin sehr zufrieden mit den Antworten . Ich kann diese hotline nur weiterempfählen.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-306
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Nachbarrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Abstand | Baum Fällen | Bäume Fällen | Baumsatzung | Baumschäden | Baumschnitt | Baumüberhang | Nachbarschaftsrecht | Rasenmähzeiten | Wegerecht | Baumwurzeln | Baumreihe

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-306
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen