Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wasserschadensanierung

Stand: 18.09.2013

Eine sorgfältige Sanierung nach Wasserschaden kann erhebliche Kosten auslösen. Allein Miete und Stromverbrauch von häufig erforderlichen Spezialtrocknern, um die Feuchtigkeit aus Wänden und Boden zu ziehen, betragen in der Regel mehrere hundert Euro.
Beschädigte oder zerstörte Materialien (z.B. Leichtbauwände, Paneele, Holzböden und -leisten) müssen ausgetauscht werden, was oft weiteren hohen Aufwand mit sich bringt.

Wie und durch wen dieser Schaden zu regulieren ist, hängt davon ab, wer für das schadensverursachende Ereignis die Verantwortung trägt.

Ist die Ursache bauseitig oder höhere Gewalt wie Überschwemmung oder Hochwasser, so haftet der Vermieter, dessen Risiken in den meisten Fällen durch die Gebäudeversicherung abgedeckt sind.Diese kommt auch für mögliche Mietminderung infolge der Nutzungsbeeinträchtigung (Beschädigung, Sanierungsarbeiten, Lärm durch Trockner) auf.

Auch Mieterverhalten kann für Wasserschäden ursächlich sein. Überwiegend liegt dies in Fällen unzureichender Überwachung von Wasch- oder Geschirrspülmaschinen, aber auch bei unsachgemäßer Abfallentsorgung und nachfolgenden Rückstauschäden vor.

Zu beachten ist, dass bereits bei fahrlässigem Handeln die Haftung greift. Hier empfiehlt sich eine private Haftpflichtversicherung, die Fremdschäden im Umfang der Mieterhaftung abdeckt.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte/innen gerne zur Verfügung. Halten Sie Unterlagen (Mietvertrag, Haftpflichtversicherungspolice) zum Gespräch bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Wasserschadensanierung
Rückwirkende Versicherungsabdeckung bei Berufshaftpflichtversicherung?
Folgeschädenverzichtserklärung - Risiko?
Klage gegen Unfallverursacher - Kostenübernahme von KFZ-Haftpflicht?
Rohrbruch - Steht dem Mieter Erstattung zu ?
Niedrige Temperaturen in der Wohnung trotz dauerhaftem Heizen
Mietminderung wegen Schimmelbildung
Anrechnung einer Abfindung zur Witwenrente

Interessante Beiträge zu Wasserschadensanierung
Feuchte Kellerwände kein Sachmangel älterer Häuser
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.829 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

   | Stand: 23.03.2017
Ruhige klare Antworten des RA Böckhaus, so wurde die erste Aufregung genommen. Vielen Dank

   | Stand: 22.03.2017
Beratung war kompetent und genau. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-545
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Mietrecht | feuchte Wände | Feuchtigkeit | Miete | Mietminderung | Raumfeuchtigkeit | Raumluft | Rohrbruch | Rohrverstopfung | Stockflecken | Wassereinbruch | Wasserschaden | Fogging

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-545
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen