×
Direkte Hilfe vom Anwalt
App downloaden
Kostenlose Beratung erhalten
Zur App
Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

TA Lärm

Stand: 20.02.2013

TA Lärm

Die Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm (TA Lärm) ist eine Allgemeine Verwaltungsvorschrift, die dem Schutz der Allgemeinheit und der Nachbarschaft vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Geräusche sowie der Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen durch Geräusche dient (vgl. § 1 TA-Lärm).

Die TA-Lärm gilt mit den in der TA-Lärm geregelten Ausnahmen für Anlagen, die den Anforderungen des Zweiten Teils des BImSchG unterliegen.

Inwieweit technische Vorschriften wie die TA-Lärm auch im Mietrecht Anwendung finden können, etwa zur Beantwortung der Frage, ab welchen Lärmgrenzen das nachbarrechtliche Rücksichtnahmegebot überschritten ist und der Lärm beanstandet werden kann, wird vielgestaltig in Rechtsprechung und Literatur diskutiert.

Grundsätzlich ist anerkannt, dass eine Mietwohnung in Sachen Schallschutz, soweit nichts anderes vereinbart ist, dem anerkannten Stand der Technik des Baujahres oder gegebenenfalls des Jahres einer Renovierung entsprechen muss. Technische Normen sind hierbei grundsätzlich einzuhalten. Die Regelungen zum Schallschutz im Wohnungsbau und zum Betrieb technischer Anlagen wie die DIN 4109 oder die TA-Lärm erfassen jedoch nicht alle im Mietrecht auftretenden Fallgestaltungen.

Die Beurteilung, ob Geräusche noch zulässig sind, insbesondere wenn es um den Lärm des Nachbarn geht, kann zumeist nicht anhand technischer Normen entschieden werden. Es ist daher eine Entscheidung im Einzelfall stets unter Berücksichtigung aller Umstände zu treffen, etwa auch, ob der Lärm zu Ruhezeiten auftritt oder vermeidbar ist.

Zu allen Rechtsfragen betreffend die TA Lärm und zu Lärmemissionen im Mietrecht berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen für das Gespräch bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu TA Lärm
Kinderlärm beim Nachbarn
Verbot der lärmintensiven Arbeiten zu Lasten eines Gewerbetreibenden
Lärmbelästigung der Nachbarn durch einen Kindergarten

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.937 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 19.07.2017
TOLL ERKÄRT SO DAS MAN ES VERSTANDEN HAT. SEHR HIFREICH. WÜRDE MICH ZU JEDER ZEIT WIEDER AN SIE WENDEN.

   | Stand: 18.07.2017
kurz, knapp, aber sehr verständlich

   | Stand: 17.07.2017
Danke, RA Uwe Piper, für die tolle Beratung!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-110
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Mietrecht | Gesetzliche Ruhezeiten | Lärm | Lärmbelästigung | Lärmbeschwerde | Lärmrecht | Lärmschutz | Lärmschutzverordnung | Lärmschutzzeiten | Lärmverordnung | Lautstärke | Schadstoffmessung | Zimmerlautstärke | zu Laut

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-110
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen