Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Stromkosten

Stand: 11.04.2016

Unter Stromkosten (auch Kosten für Allgemeinstrom) ist eine bestimmte Betriebskostenart zu verstehen, etwa die Kosten für Außenbeleuchtung, Treppenhaus, Keller, Waschküche etc.

Bei den Stromkosten handelt es sich grundsätzlich um umlagefähige Betriebskosten nach der sogenannten Betriebskostenverordnung. Bis zum 31.12.2003 galt hier Anlage III zu § 27 der Zweiten Berechnungsverordnung, die mit der jetzigen Betriebskostenverordnung überein stimmt.  Allein die Tatsache, dass Stromkosten umlagefähig sind, bedeutet aber nicht automatisch, dass diese vom Mieter zu tragen sind. Vielmehr ist erforderlich, dass die Stromkosten ausdrücklich im Mietvertrag vereinbart sind. Außerordentlich angefallene Stromkosten, etwa für den Fall, dass Trocknungsgeräte oder Heizlüfter infolge von Feuchtigkeitsschäden angeschlossen werden mussten, sind demnach nicht vom Mieter zu tragen. Dieses gilt auch, wenn eine kostengenaue Trennung in der Praxis schwierig sein dürfte. Zudem ist der Vermieter beziehungsweise die beauftragte Hausverwaltung stets gehalten, bei sämtlichen Betriebskostenarten den sogenannten Grundsatz der Wirtschaftlichkeit zu beachten. Der Vermieter hat also darauf zu achten, dass er möglichst kostengünstige Energieanbieter wählt, wobei er jedoch nicht dazu verpflichtet ist, den kostengünstigsten überhaupt zu wählen. Insgesamt hat er jedoch dafür Sorge zu tragen, dass Stromkosten nicht unnötig verursacht werden. So hat beispielsweise das Landgericht Berlin eine volle Umlage von Stromkosten bei einer besonders aufwendig gestalteten Beleuchtungsanlage als nicht gerechtfertigt angesehen (LG Berlin GE 92, 989).

Die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline stehen Ihnen zur telefonischen Beratung zu allen Fragen hinsichtlich Ihrer Stromkosten zur Verfügung.



Interessante Beiträge zu Stromkosten
Muss Strom ohne Vertrag mit Energieversorger bezahlt werden?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.947 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.07.2017
sehr freundlicher Rechtsanwalt, der mir durch klare Formulierungen eine große Klarheit gegeben hat und auch durch meine Bitte, mir diese nochmal zu wiederholen nicht genervt reagiert hat. Vielen Dank!

   | Stand: 19.07.2017
Vielen Dank an Herrn Rauhut für die äußerst aufschlußreiche Auskunft! Es ist grundsätzliche Klarheit im Vorgehen für uns bei dem sehr sachlichen und freudlichen Gespräch entstanden!

   | Stand: 19.07.2017
TOLL ERKÄRT SO DAS MAN ES VERSTANDEN HAT. SEHR HIFREICH. WÜRDE MICH ZU JEDER ZEIT WIEDER AN SIE WENDEN.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-071
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Mietrecht | Allgemeinstrom | Eichfrist | Eichgesetz | Eichordnung | Eichpflicht | Eichverordnung | Energierechnung | Gasabrechnung | Gaskosten | Gaspreis | Stromabrechnung | Stromabschaltung | Stromverbrauch | Stromzähler | Gasrechnung | Stromnachzahlung | Stadtwerke

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-071
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen