Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Müllabfuhrgebühren

Stand: 28.11.2012

Bei den Müllabfuhrgebühren handelt es sich um die Kosten für die Inanspruchnahme der öffentlichen Abfallentsorgung.

Die Erhebung der Gebühren und die Entsorgung des Abfalls erfolgt durch die Stadt. Die Höhe der Gebühren bestimmt sich nach den jeweils geltenden Satzungen und Benutzungsordnungen der Kommune bzw. des Entsorgungsunternehmens. Hierbei werden unterschiedliche Gebühren für jeweils verschiedene Tonnen erhoben. Die Gebühren setzen sich zusammen aus einer Grundgebühr und einer und einer Gebühr pro Leerung der Tonne und Tonnengröße. Die Höhe der Grundgebühr ist abhängig von der Größe des Haushaltes.

In vielen Gemeinden wird die Möglichkeit eingeräumt, sich von der Gebühr auf Antrag zumindest teilweise befreien zu lassen. Dies ist beispielsweise bei Eigenkompostierung möglich. Die Entsorgungskosten können je nach Struktur der Kommune erheblich differieren. Im Falle von Wohnungseigentum oder Mietwohnung sind die Müllentsorgungskosten auf den einzelnen Haushalt umzulegen.

Viele Fragen zum Thema "Müllabfuhrgebühren" lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort beraten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuell vorhandene Unterlagen bereit.


Passende Verträge zum Thema Müllabfuhrgebühren finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Müllabfuhrgebühren
11-prozentige Mieterhöhung aufgrund von Moderniesierungsmaßnahme
Balkonentwässerung - DIN-Norm bindend?
Widerspruch nach Gebührenbescheid?
Verstoß gegen den Mietvertrag - seitens des Mieters
Nachweispflicht des Vermieters im Rahmen der Nebenkostenabrechnung
Haftung des Verkäufers für eine mangelhafte Matratze
Bestehen Nachteile für den Mieter beim Umbau des Treppenhauses?

Interessante Beiträge zu Müllabfuhrgebühren
3.000 Euro Strafe fürs Rauchen auf dem Balkon
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.248 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-102
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 007-103
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wohnungseigentumsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Mietrecht | Wohnungseigentumsrecht | Abfall | Abfallentsorgung | Abschlagszahlung | Antrag | Biotonne | Mieterhöhung | Mietgesetz | Mietwohnung | Müll | Müllabfuhr | Müllgebühr | Mülltonnen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-102
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 007-103
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wohnungseigentumsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen