Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Mietwohnung

Stand: 29.10.2015

Für die Vermietung von Wohnraum gibt es im Mietrecht eine Vielzahl besonderer Vorschriften.

Dies resultiert u.a. aus Art. 13 GG (Grundgesetz), dem Recht auf Unverletzlichkeit der Wohnung. Der Vermieter ist verpflichtet, dem Mieter die Wohnung in vertragsgemäßem Zustand zu überlassen. Des Weiteren muss er die Wohnung während der Mietzeit in diesem Zustand erhalten. Zur Kostenübernahme bei kleineren Reparaturen kann jedoch der Mieter mittels einer sog. Kleinreparaturenklausel verpflichtet werden. Im Mietvertrag kann zudem bestimmt werden, dass der Mieter in bestimmten Abständen Schönheitsreparaturen durchführen muss, wobei die Fristen nicht starr vereinbart werden dürfen. Nach Beendigung des Mietverhältnisses muss der Mieter die Wohnung in vertragsgemäßem Zustand (besenrein) zurückgeben. Schönheitsreparaturen werden auch bei Auszug nur dann geschuldet, wenn sie in zulässiger Weise vereinbart waren. Der Eigentümer eines Hauses kann die darin befindlichen vermieteten Wohnungen unter bestimmten Voraussetzungen in Eigentumswohnungen umwandeln. Die Mieter werden in diesem Falle durch eine zeitlich begrenzte Kündigungsbeschränkung geschützt. Ihnen steht auch ein Vorkaufsrecht zu.

Bei Fragen stehen ihnen unsere Rechtsanwälte/innen gerne zur Verfügung. Bitte halten Sie Unterlagen, insbesondere den Mietvertrag, bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Mietwohnung
Verpflichtung um Schäden der Wohnung beseitigen zu lassen
Hundehaltung in Mietwohnung:
Kosten für Umbau von Heizung umlagefähig?
Bewohnte Wohnung verkaufen - Kündigung des Mietverhältnisses möglich?
Mietwohnung - Schönheitsreperaturen bei Auszug
Aufzug im Mietwohnhaus öfter defekt - Mieterrechte
Welche Renovierungmaßnahmen müssen bei Auszug vorgenommen werden?

Interessante Beiträge zu Mietwohnung
Schaden in der Mietwohnung - wer zahlt?
Wie die Mietwohnung behindertengerecht umgebaut werden darf
Heizpflicht des Vermieters
Kein Versicherungsschutz bei Haltung mehrerer Katzen
Fristlose Kündigung eines starken Rauchers rechtens
Fristlose Kündigung nach tätlichem Angriff
Fristlose Kündigung eines starken Rauchers
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.495 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-980
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Mietrecht | Auszug | Mieter | Mieterberatung | Mietergemeinschaft | Mieterversammlung | Mietfragen | Mietgericht | MietR | Mitmieter | Privatvermietung | Tod des Mieters | Umbaumaßnahmen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-980
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen