Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Mietvertrag Kündigungsfrist

Stand: 11.01.2016

Nicht jedes Mietverhältnis kann mit derselben Kündigungsfrist gekündigt werden.

Die gängigsten Mietverhältnisse mit unterschiedlichen Kündigungsfristen sind das Mietverhältnis über Wohnraum (gesetzliche Kündigungsfrist grundsätzlich drei Monate, § 573 c Absatz 1 BGB) und das Mietverhältnis über Geschäftsraum (gesetzliche Kündigungsfrist grundsätzlich sechs Monate, § 580 a Absatz 2 BGB). Beim Mietverhältnis über Wohnraum verlängert sich jedoch die Kündigungsfrist für den Vermieter auf bis zu insgesamt neun Monate, abhängig von der Dauer des Mietverhältnisses bis zum Zeitpunkt der beabsichtigten Kündigung. Mietverträge über Grundstücke unterliegen wiederum anderen Kündigungsfristen, die abhängig von der Bemessung der Miete nach Tagen, Wochen, oder Monaten und längeren Zeiträumen, variieren. Aufgrund der Reformierung des Mietrechts seit dem 1.9.2001 wird auch zwischen sog. "Altmietverträgen" und "Neumietverträgen", was Kündigungsfristen anbetrifft, unterschieden. Nach altem Recht kamen diesbezüglich teilweise andere Regelungen zur Anwendung. Welches Recht, ob "Alt" oder "Neu", nun zur Anwendung kommt ist im Einführungsgesetz zum BGB geregelt. Ein befristeter Ausschluss des Rechts zur ordentlichen Kündigung ist zulässig, wenn dies für beide Vertragspartner - also Vermieter und Mieter ? gilt; ein formularmäßiger Kündigungsverzicht über mehr als 4 Jahre ist aber unwirksam (BGH NJW 2005, 1574).

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!



Passende Verträge zum Thema Mietvertrag Kündigungsfrist finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Mietvertrag Kündigungsfrist
Download eines Antivirus Programms führt zum Abschluss eine Vertrags - Liegt hier eine Internet Abzocke vor?
Mutter muss ins Altersheim - Inwieweit sind die Kosten von den Kindern zu tragen?
Familie der Verstorbenen verlangt vom Partner die Herausgabe der Haushaltsgegenstände - Besteht ein solcher Anspruch?

Interessante Beiträge zu Mietvertrag Kündigungsfrist

Kollegin hört heimlich Telefongespräch mit
Kinderpornoseiten im Internet
Zu späte Krankmeldung bei Pauschalreise
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.027 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 18.08.2017
Vor ein paar Jahren habe ich die deutsch Anwaltshotline entdeckt und wurde in meinem damaligen Notfall sofort rechtlich einwandfrei und sehr freundlich beraten. Das war eine Riesenerleichterung, da ich dann sofort wusste, was weiter zu tun ist und nicht auf einen - noch dazu weit teureren Anwaltstermin warten musste. Seitdem habe ich immer wieder einmal die deutsche Anwaltshotline genutzt und auch weiterempfohlen, da ich absolut von Ihrem Service überzeugt bin. Es ist einfach eine großartige Sache und ich danke allen Anwälten,die sich dafür engagieren!

   | Stand: 18.08.2017
Danke

   | Stand: 17.08.2017
danke für das kompetente Gespräch

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-965
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Mietrecht | Kündigungsfrist | Kündigungsfrist Mietrecht | Kündigungsfrist Mietwohnung | Kündigungsfrist Mietwohnungen | Kündigungsfrist Wohnungen | Kündigungsfristen | Kündigungsfristen bei Mietverträgen | Kündigungsfristen Mietvertrag | Kündigungsfristen Wohnungen | Kündigungstermin | Miete | Mietkündigungsfrist

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-965
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen