Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Mietprovision

Stand: 03.08.2015

Darunter versteht man die Vermittlungsgebühr, die ein Makler für die erfolgreiche Vermittlung einer Wohnung fordern kann. Voraussetzung ist also immer das Zustandekommen eines Mietvertrages.

Die Höhe der Provision bei der Vermittlung einer Mietwohnung beträgt maximal 2 Netto Monatsmieten zzgl. der jeweiligen Mehrwertsteuer. Eine Mietprovision kann jedoch nur verlangt werden, wenn ein rechtswirksamer Maklervertrag zustande gekommen ist. Achtung: ein solcher Vertrag muss nicht zwingend schriftlich erfolgen sondern kann auch durch sog. konkludentes Verhalten geschlossen werden! Ist der Makler z. B. gleichzeitig Verwalter oder Eigentümer der vermittelten Wohnung, so hat er keinen Anspruch auf eine Mietprovision. Seit 01.06.2015 gilt bei Wohnraummietverträgen das sogenannte Bestellerprinzip. Hiernach hat derjenige die Maklerprovision zu bezahlen, der ihn beauftragt hat. Im Normalfall ist das der Vermieter. Hier wird im Einzelfall zu prüfen sein, ob der Vermieter diese Kosten verdeckt an den Mieter weitergibt.

Viele Fragen zum Thema Mietprovision lassen sich durch die telefonische Erstberatung von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten klären. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuelle Unterlagen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Mietprovision
Mietminderung bei zu hohen Heizkosten?
Mieter für Schimmelbildung haftbar machen
Mieterin beschwert sich Schimmel - Vorgehensweise von Vermieter
Instandhaltunspflicht des Vermieters?
Gerechtfertigte Mietminderung?
Verstoß gegen den Mietvertrag - seitens des Mieters
Niedrige Temperaturen in der Wohnung trotz dauerhaftem Heizen

Interessante Beiträge zu Mietprovision
Airbnb: Untervermietung an Touristen rechtens?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.490 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-924
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Mietrecht | Hauptmieter | Mietbescheinigung | Mietoption | Mietsache | Mietübernahme | Mietvereinbarung | Mietvertrag | Mietverzicht | Mietvorvertrag | Mietzusage | mündlicher Mietvertrag | Nebenmieter | Vermietung und Verpachtung | Vermietung Zimmer | Wohnraummietvertrag | Wohnung vermieten | Mietschuldenfreiheit

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-924
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen