Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Mietnachzahlung

Stand: 07.04.2014

Unter Mietnachzahlung versteht man die noch offenen, fälligen Mietzahlungen, welche der Mieter an den Vermieter zu entrichten hat. Nach § 535 Abs. 2 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) ist der Mieter verpflichtet, an den Vermieter den vereinbarten Mietzins zu entrichten. Die Fälligkeit der Mietzahlung ergibt sich grundsätzlich aus dem Mietvertrag, im Wohnraummietrecht ausdrücklich aus § 556 b BGB. Danach ist die Miete im voraus spätestens am dritten Werktag des jeweiligen Monats zu entrichten.

Nach Ablauf der Zahlungsfrist befindet sich der Mieter automatisch im Zahlungsverzug. Zahlungsrückstände können erhebliche Konsequenzen haben. Der Vermieter kann bei einem Zahlungsverzug von zwei Monatsmieten gemäß § 543 Abs. 2 Nr. 3 BGB die außerordentliche fristlose Kündigung aussprechen. Auch die wiederholte verspätete Miet(nach)zahlung kann nach Abmahnung eine Kündigung des Vermieters begründen. Der Anspruch auf Mietzahlung unterliegt der allgemeinen Verjährung von drei Jahren gemäß § 195 BGB. Der Vermieter kann innerhalb dieses Zeitrahmens ohne weiteres auf Mietnachzahlungen bestehen.

Bei Fragen zu Mietzahlungen sollten Sie den Rat unserer Rechtsanwälte/innen für Mietrecht in Anspruch nehmen. Halten Sie bitte die einschlägigen Unterlagen - wie insbesondere den Mietvertrag - für Rückfragen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Mietnachzahlung
Wer Krankengeld bezieht, gilt weder als arbeitslos noch als Arbeitnehmer
Widerspruch gegen Bewilligungsbescheid
Internetbestellung - Lieferzeit wird immer wieder verschoben
Nachzahlung der Nebenkostenabrechnung zurückverlangen
Besteht eine Pflicht zur Nachleistung auf die Nebenkosten?
Wie berechnet sich Arbeitslosengeld 1?
Ist mit einer Zwangsversteigerung zu rechnen?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.606 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

   | Stand: 09.01.2017
Bei dem Gespräch mit dem Anwalt kam auch die Deutsche Anwaltshotline ins Gespräch. Neugierig geworden habe ich nach Beendigung des Telefongespräches gesucht und auch gefunden und meine Meinung kundgetan. Ich wünschte mir in unserer Nähe auch so kompotente Beratung, da ging es mir oft besser. Danke für die Beratung.

   | Stand: 09.01.2017
Trotz leicht fader Begrüßung ein starkes Gespräch welches mir zum Thema Mietrecht mehr Sicherheit gegeben hat. Ich hoffe auf Erfolg. Vielen Dank.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-825
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Mietrecht | Abschlag | Abschlagszahlung | Betriebskostennachzahlung | Betriebskostenrückzahlung | Betriebskostenvorauszahlung | Heizkostennachzahlung | Heizkostenpauschale | Mietenzahlung | Mietrückzahlung | Mietschulden | Mietverjährung | Mietzahlungen | Nachzahlung | Nebenkostennachzahlung | Nichtzahlung | Nutzerwechselgebühr | Verzugszins | Sowiesokosten | Säumnis

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-825
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen