Durchwahl Reiserecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Baulärm

Stand: 10.12.2013

Baulärm kann sowohl im Bereich des Mietrechts als auch im Reiserecht zu Minderungsberechtigungen führen. Dabei kommt es nicht darauf an, dass der Vermieter bzw. der Reiseveranstalter den Lärm zu vertreten hat.

Die Minderungsansprüche richten sich vielmehr nach der Dauer und der Art der Lärmbelästigung.Im Mietvertragsrecht muss der Mangel gegenüber dem Vermieter angezeigt werden, um eine Mietminderung zu begründen, § 536c Absatz 1 BGB. Minderungsrechte bestehen nicht, wenn der Baulärm nach den bei Vertragsschluss ersichtlichen Umständen als vertraglich vorausgesetzt gilt. Daher besteht grundsätzlich kein Minderungsrecht, wenn der Baulärm bei Vertragsschluss bereits vorhanden war und die Störungen voraussehbar waren. Mieträume können unter Umständen sogar fristlos aus wichtigem Grund gekündigt werden, wenn erheblicher Baulärm über Monate hinweg den vertragsgemäßen Mietgebrauch in ganz erheblichem Maße beeinträchtigt. Art und Ausmaß der Störungen sollten in einem Lärmprotokoll festgehalten werden.
Bei Baulärm im Urlaub kommt eine Reisepreisminderung in Betracht.

Im Einzelfall kann die Ermittlung der Minderung schwierig sein. Bitte halten Sie dafür die Unterlagen des Reiseveranstalters, beispielsweise die Beschreibung der Anlage, zum Telefonat bereit.


Passende Verträge zum Thema Baulärm finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Baulärm
Wie kann man gegen Baulärm des Nachbarn vorgehen ?
Entschädigungszahlung der Fluggesellschaft wegen Verspätung
Urlaub wegen Krankheit abgesagt - Zahlt der Veranstalter das Geld zurück?
Flugannullierung und keine Entschädigung
Pflicht des Reisenden zur Zahlung von Stornogebühren
Was ist bei der Gestaltung des Arbeitsvertrages zulässig?
Schadensersatz von der Fluggesellschaft wegen verspäteter Maschine?

Interessante Beiträge zu Baulärm
Worauf enthusiastische Mieter achten müssen
Verschiebung Flugzeiten bei Pauschalreisen
Geänderte Reiseroute rechtfertigt Preisminderung?
Auslandseinsatz eines Soldaten ist kein Reiserücktrittsgrund
Veranstalter haftet nicht für verunreinigten Badestrand
Wenn's wegen des Baulärms kracht
Reisemängel bei All-Inklusive
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.850 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 29.03.2017
Danke! Wenn man ein rechtliches Problem hat möchte man gerne sofort seine Chncen und Risiken kennen. Ich kenne keine anderen Anwalt bei dem das schneller geht eine erste Einschätzung zu bekommen! Danke Dass es Euch gibt!

   | Stand: 28.03.2017
RA Andreas Wegener ist ein kompetenter und freundlicher Anwalt - sehr empfehlenswert! Die Anwaltshotline ist ein guter Service, den ich schon häufig und gerne genutzt habe, um schnell und unkompliziert kompetente Antworten auf kinifflige Fragen zu bekommen.

   | Stand: 28.03.2017
ich finde diese Einrichtung sehr sehr hilfreich - gerade wenn man nicht so recht weiß, wohin man sich wenden kann Vielen Dank nochmals

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-282
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Reiserecht
 
0900-1 875 002-281
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Reiserecht | Allgemeine Rechtsfragen | Mietrecht | Reiserecht | entgangene Urlaubsfreuden | Flugverspätung | Frankfurter Tabelle | Gepäckschäden | Gepäckverlust | höhere Gewalt | Mietminderung | Reisemangel | Reisemängeltabelle | Reisereklamation | Reisestornierung | Flugannulierung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-282
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Reiserecht
 
0900-1 875 002-281
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen