Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Auszugsrenovierung

Stand: 30.10.2013

Die Thematik der Schönheitsreparaturen hat in den vergangenen Jahren sehr stark die Rechtsprechung beschäftigt. Insbesondere der BGH hat in den letzten Jahren sehr viele Einzelentscheidungen zur Schönheitsreparaturpflicht erlassen.

Grundsätzlich trifft den Vermieter die Verpflichtung, das angemietete Objekt in vertragsgemäßem Zustand zu erhalten. Allerdings kann durch vertragliche Vereinbarung diese Pflicht auf den Mieter übertragen werden.

Eine gerade in älteren Verträgen sehr gern angewandte Formulierung ist die Pflicht des Mieters, unabhängig vom Zustand der Wohnung oder bereits vorgenommener Renovierungsmaßnahmen bei Auszug aus der Wohnung diese renoviert an den Vermieter zu übergeben. Oftmals sind solche Klauseln unwirksam, so dass eine Überprüfung bei Auszug sinnvoll ist.

Ebenso werden häufig formularmäßig die Durchführung von Schönheitsreparaturen innerhalb bestimmter Fristen auf den Mieter übertragen. Eine solche Regelung würde jedoch dazu führen, dass der Mieter die Wohnung ganz oder teilweise in kurzen Abständen renovieren müßte. Dies wertet Rechtsprechung in den meisten Fällen als unangemessene Benachteiligung. Auch hier lohnt sich daher eine genaue Prüfung der Pflichten des Mieters.

Häufig führen derartige Klauseln dazu, dass der Mieter gar keine Schönheitsreparaturen durchführen muss. Ob und inwieweit Sie als Mieter oder Vermieter betroffen sind können Ihnen die Vertragsanwälte der Deutschen Anwaltshotline an innerhalb kürzester Zeit telefonisch oder per E-Mail beantworten.


Passende Verträge zum Thema Auszugsrenovierung finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Auszugsrenovierung
Zwei Mieter in einer Wohnung - einer will nicht kündigen
Mietvertrag - Schönheitsreparaturen?
Vorzeitige Kündigung des befristeten Mietvertrages
Endrenovierungsklauseln im Mietvertrag - Besteht eine Renovierungspflicht bei Auszug?
Besteht eine Verpflichtung des Mieters zur Endrenovierung?
Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen
Mieter errichtet Anbau auf eigene Kosten - Muss ihn der Vermieter beim Auszug dafür entschädigen?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.253 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-159
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Mietrecht | Auszug | besenrein | Schlüsselrückgabe | Schlüsselübergabe | Übergabeformular | Übergabeprotokoll | Übergabeprotokoll Wohnung | Übernahmeprotokoll | Wohnungsabnahme | Wohnungsabnahmeprotokoll | Wohnungsübergabe | Wohnungsübernahme | Wohnungsübernahmeprotokoll

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-159
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen