Durchwahl Versicherungsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Schönheitsoperation

Stand: 25.04.2013

Aus der Presse erfahren wir ständig, welche gesundheitlichen Risiken bei einer Schönheitsoperation drohen können.
Aus juristischer Sicht besteht bei einer Schönheitsoperation eine Vielzahl von Rechtsfragen, die im Vorfeld zu klären sind.

So stellt eine Schönheitsoperation eine medizinisch nicht notwendige Verlangensleistung des Patienten dar, die in der Rechnung als solche gekennzeichnet sein muss.
Die Kosten der Schönheitsoperation müssen von der Krankenversicherung in der Regel nicht übernommen werden. Auch hiervon kann es Ausnahmen geben, zum Beispiel in begründeten Einzelfällen, wenn eine schönheitschirurgische Leistung medizinisch notwendig ist.

Vor der Operation besteht eine Pflicht des behandelnden Arztes zu besonders umfassender und sorgfältiger Aufklärung. Dieser Vorgang kann entscheidend sein, wenn der Patient aufgrund eines Behandlungsfehlers gegen den Arzt oder gegen die Klinik Ansprüche auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld geltend macht.

Aufgrund des komplexen medizinischen Hintergrundes und der Vielzahl der betroffenen Rechtsgebiete (Krankenversicherungsrecht, Vertragsrecht, Arzthaftungsrecht) empfiehlt sich eine rechtzeitige anwaltliche Beratung durch einen im Medizinrecht erfahrenen Rechtsanwalt.

Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline können Ihnen bereits in der telefonischen Rechtsberatung die wichtigsten Fragen zum Thema Schönheitsoperation beantworten.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Schönheitsoperation
Versicherungsschutz bei verschiedenen Verischerungen
Abdeckung medizinischer Versorgung durch private Krankenkasse
Anzeige wegen Untreue im Amt
Hausverwaltungstätigkeit - Schadensersatz wegen Sorgfaltspflichtverletzung?
Waren bestellt aber nie bekommen
Ist eine Kündigung per Einschreiben mit Rückschein wirksam?
Verjährungsfristen beim Krankenhausbetrug

Interessante Beiträge zu Schönheitsoperation
Vermögen im Nachtclub verprasst: Trotzdem Anspruch auf Hartz IV?
Mithaftung: Kein Warndreieck nach Nothalt aufgestellt
Ärztliche Behandlungsalternativen
Wann wird eine Versicherung prämienfrei?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.610 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

   | Stand: 09.01.2017
Bei dem Gespräch mit dem Anwalt kam auch die Deutsche Anwaltshotline ins Gespräch. Neugierig geworden habe ich nach Beendigung des Telefongespräches gesucht und auch gefunden und meine Meinung kundgetan. Ich wünschte mir in unserer Nähe auch so kompotente Beratung, da ging es mir oft besser. Danke für die Beratung.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-503
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
0900-1 875 004-561
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Medizinrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht | Arzthaftungsrecht | Versicherungsrecht | Medizinrecht | Berufshaftpflicht | Berufsunfähigkeit | Direktversicherung | Direktversicherung Kündigung | Formular Kündigung Lebensversicherung | Haftpflichtversicherung | Krankenhaustagegeld | Krankenkasse Kündigung | Lebensversicherung | Private Krankenversicherung | Rechtsschutzversicherung | Haftpflichtrecht | Krankenversicherungsrecht | Krankentagegeldversicherung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-503
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
0900-1 875 004-561
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Medizinrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen