Durchwahl Medizinrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Patientenhilfe

Stand: 02.05.2013

Unter einer Patientenhilfe versteht man zunächst keine rechtlich zwingende Einheit, schon gar nicht einen rechtlich eigenständigen Zusammenschluss von Personen, sondern eine mehr oder weniger, je nach dem, was im Einzelfall angestrebt ist, eng zusammenarbeitende Gruppe von Personen; im Arzthaftungsrecht von Geschädigten von Behandlungs- oder Diagnosefehlern.

Im Unterschied zu einer Notgemeinschaft arbeiten Patientenhilfen nicht nur bei bereits vorliegenden Problemen wie Behandlungsfehlern, sondern oftmals auch präventiv oder aufklärend.

Wenn Sie Fragen zum Thema Patientenhilfe haben, kann Ihnen in aller Regel binnen weniger Minuten am Telefon hierzu erschöpfend weitergeholfen werden; insbesondere bei der Frage ob Sie einer solchen Patientenhilfe beitreten sollten, welche Vorteile Sie daraus ziehen könnten und was vielleicht im Einzelfall dagegen spricht und ob der Beitritt Auswirkungen auf die Art und Weise der Geltendmachung Ihrer Rechte gegenüber dem Schädiger hat; auch unter Bezugnahme auf die anfallenden Rechtsverfolgungskosten, namentlich die Anwaltskosten.
Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, einer Patientenhilfe beizutreten, können Sie vorab Ihre Fragen mit einem für Arzthaftungsrecht spezialisierten Kooperation Anwalt der Deutschen Anwaltshotline besprechen.



Interessante Beiträge zu Patientenhilfe
Ärztliche Behandlungsalternativen
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.722 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.02.2017
Danke an RA Krüger für die Info und Hilfe !

   | Stand: 22.02.2017
Kein langatmiges "Provisionsgespräch", sondern gute Informationen und hilfreiche Tipps zu Rechtsfragen!

   | Stand: 21.02.2017
Vielen Dank für das Gespräch ich empfand es als sehr informativ und es hat mir in jedem Fall weiter geholfen. Mit freundlichen Grüßen Harald Weiss

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-533
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Medizinrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Medizinrecht | Arzthaftungsrecht | Sozialrecht | Medizinrecht | Arztkosten | Arztrechnung | Behandlungsrecht | Behandlungsvertrag | Fehldiagnose | Gesundheitsrecht | Patientenrecht | Patientenschutz | Schönheitsoperation | Therapiefreiheit | Vorausverfügung | Zahnarztrechnung | Diabetes | Arztrecht | Medikamente | Krankenhausaufenthalt

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-533
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Medizinrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen