Durchwahl Internationales Recht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Amerikanisches Recht

Stand: 14.07.2014

Unter Amerikanischem Recht wird in der Regel das Recht der Vereinigten Staaten von Amerika verstanden, jedoch auch das Recht der mittel- und südamerikanischen Staaten.

Während das Recht Kontinentaleuropas der römischen Tradition folgt und sich durch kodifiziertes, also schriftlich fixiertes Recht auszeichnet, orientiert sich das Recht der USA am angelsächsischen common law, also dem Gewohnheitsrecht. Es ist geprägt durch Einzelfallentscheidungen von Präzedenzfällen. Das Amerikanische Recht ist damit Fallrecht, das heißt Gerichtsentscheidungen werden mit Hinweis auf früher ähnlich entschiedene Fälle getroffen. Präzedenzfälle sind insbesondere von höheren Gerichten getroffene Entscheidungen. Weicht der zu beurteilende Fall allerdings in einzelnen Fakten vom Präzedenzfall ab, so kann der urteilende Richter neue Auslegungen treffen.

Große Unterschiede gibt es im Strafprozess. Jeder Angeklagte hat das Recht, sich vor einer Jury zu verantworten; auch muss jeder US-Bürger damit rechnen, zu einer Jury berufen zu werden. Eine solche Jury besteht im Strafprozess aus sechs oder zwölf Geschworenen, die über den zu verhandelnden Fall keine Vorkenntnisse haben dürfen und unvoreingenommen sein sollen. Diese Geschworenen entscheiden über Schuld oder Unschuld des Angeklagten und ihr Votum ist verbindlich. Der Richter entscheidet allein über das Strafmaß.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Amerikanisches Recht
Anhörung zu Ordnungswidrigkeit
Vielfliegermeilen steuerlich absetzen
EU-Fahrzeug als Neuwagen - versprochene Garantie und Inspektion nicht inbegriffen?
Plagiate übers Internet?
Pflicht des Erbschaftsbesitzers zur Kundgabe des Bestands der Erbschaft
Unbefugter Abbau des Stromzählers

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.614 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.01.2017
Immer wenn ich anrufe werde ich sehr schnell und Kompetent beraten.Vielen Dank dafür

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-184
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Internationales Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Internationales Recht | Internationales Recht | Wettbewerbsrecht | Völkerrecht | Gewohnheitsrecht | Import | Menschenrechte | Hager Apostille | internationales Privatrecht | völkerrechtlich | Kriegsrecht | völkerrecht verträge | Rotes Kreuz | Völkerstrafrecht | Kriegsverbrechen | Kriegsverbrechertribunal

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-184
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Internationales Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen