Rechtsberatung Hotline
zur Startseite zum ImpressumKontaktzum Pressebereich Stellenangebote
für Anwälte für Mitglieder für Vereine Datenschutzerklärung zu den FAQs
Newsletter bestellen           
Anwaltshotline: Sofort telefonische Rechtsberatung E-Mail-Beratung: Rechtsberatung E-Mail Vertragscenter: Download von Verträgen, Musterschreiben und Leitfäden Anwaltssuche: Bundesweite Suche nach Rechtsanwälten und Kanzleien
Alle Rechtsgebiete  |   Anrufen ohne 0900-Nr.  |   Neu: Recht auf Ihrer Website Folgt uns bei       1114 Fans  und informiert euch täglich!

Willkommen bei der Deutschen Anwaltshotline! Sprechen Sie mit einem Rechtsanwalt sofort über unsere Anwalts-Hotline.


Hier erhalten Sie sofort telefonische Rechtsberatung durch zugelassene Rechtsanwälte.
Wählen Sie einfach die oben angegebene Zentral-Rufnummer, um sofort mit einem Anwalt zu sprechen.

Sie können aber auch ein Rechtsgebiet oder ein Rechtsbegriff aus dem rechten Menüfeld anklicken, und finden so die entsprechenden Durchwahlnummern. Oder Sie geben den für Ihre Frage relevanten Begriff (z.B. Mobbing oder Internet-Abzocke) in das Feld "Suchen" ein, und erhalten automatisch die passende Durchwahl.

    RSS-JuraFeed

Wir bieten Ihnen auf unseren Seiten folgende Dienste an:

Interessante Beiträge

Erhöhung der Miete bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete
Viele Mieter kennen ihre Rechte nicht oder nicht ausreichend, wenn vom Vermieter eine Erhöhung der Miete bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete vorgenommen wird. Der Mieter muss auf jeden Fall einer Mieterhöhung ...weiter lesen

Das Recht am eigenen Bild am Beispiel Vereinszeitung
In der heutigen Zeit mit den Möglichkeiten der Digitalfotografie ist ein Foto - auch von Personen - schnell gemacht und schnell veröffentlicht. Trotzdem oder gerade deswegen sind Gesetz und Rechtsprechung zum Recht ...weiter lesen

Mit Mediationsklausel im Erbvertrag Streitigkeiten vermeiden
Tritt der Erbfall ein, kommt es häufiger als zu Lebzeiten des Erblassers erwartet zu Konflikten zwischen den Beteiligten. Zum Beispiel zwischen den Geschwistern in Erbengemeinschaft, zwischen den Pflichtteilsberechtigten ...weiter lesen

Umgang mit dem Haustier nach der Scheidung
Wenn Eheleute sich scheiden lassen, ist Vieles zu regeln und Vieles auch gesetzlich geregelt, damit im Streitfall ein Gericht entscheiden kann, wer was beanspruchen kann. Aber wie steht es mit dem geliebten Haustier, mit ...weiter lesen

Wenn das Jugendamt Fehler beim Kindesunterhalt macht
Der einfachste kostengünstigste Weg zu einem Titel auf Kindesunterhalt soll die Hilfe des Jugendamtes sein. Diese ist von bedürftigen Personen, die im Falle einer Klage auf Verfahrenskostenhilfe (VKH) angewiesen ...weiter lesen

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung

Aus Immobilien-Kaufvertrag zurücktreten
Frage: Ich bin seit November 2010 geschieden. Im Jahre 2004 habe ich damals gemeinsam mit meinem damaligen Mann eine Wohnung in Chemnitz gekauft, um Steuerbegünstigung zu erlangen. Wir haben damals eine...
Antwort: Ihr Anliegen ist nicht so ganz einfach zu erfüllen. Selbst wenn Ihr ehemaliger Ehemann das wollte, könnte er das vermutlich gar nicht, ohne dass die Bank damit einverstanden ist. Eine Entlassun ...⇒ zum vollständigen Fall

Kündigung von Mietvertrag bei Studentenbude
Frage: Meine Tochter hat einen Mietvertrag mit der X (Genossenschaft in Rostock) in dem sie mit einem anderen zusammen Hauptmieter ist. Sie will nun ausziehen, da sie ihr Studium abgebrochen hat, der andere wil...
Antwort: Die Kündigung eines Mietverhältnisses richtet sich nach §§ 573 ff. BGB *1). Bei Studentenwohnungen können sich Besonderheiten ergeben aus § 575 BGB *2) (Zeitmietvertrag) ...⇒ zum vollständigen Fall

Ansammlung von Minusstunden umgehen
Frage: Kann man die vom Arbeitgeber angeordnete Freistellung mit der Belastung von Minusstunden auf das Arbeitskonto ablehnen? Wie soll man sich gegenüber Arbeitgeber verhalten? Ist eine Ablehnung ein Vertragsbruch?Mein...
Antwort: Wenn der Arbeitgeber die unternehmerische Entscheidung trifft, den Arbeitnehmer freizustellen, dann sollte das so akzeptiert werden. Denn nach § 615 BGB *1) gerät der Arbeitgeber dadurch in Annahmeverzug ...⇒ zum vollständigen Fall

Kosten für Reinigung des Innenhofs
Frage: Darf der Vermieter ohne Vorankündigung einen Fachbetrieb für die Reinigung des Innenhofs beauftragen? Der Hauseingang unserer WG befindet sich in einem Innenhof, an dem auch andere Mietparteie...
Antwort: Grundsätzlich darf der Vermieter einen Fachbetrieb mit der Reinigung des Innenhofes beauftragen. Rechtlich problematisch ist alleine die Weiterberechnung an die Mieter im Wege der Betriebskostenabrechnung.Grundsätzlic ...⇒ zum vollständigen Fall

Verspätete Rechnung für Materiallieferung
Frage: Am 17.05.2010 habe ich von einer Sanitärfirma Material erhalten und am 01.12.2013 kam die Rechnung und die Firma besteht auf die Zahlung der Rechnung und hat schon mit rechtlichen Schritten argumentiert...
Antwort: Tatsächlich ist die sehr verspätete Rechnungsstellung, die die Fälligkeit der Forderung erst begründet als nicht geschäftsüblich zu werten.Allerdings beginnen Verjährungsfriste ...⇒ zum vollständigen Fall

SEHR GUT (4.5/5)

4.5 Sternenbewertungen

15.424 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !
| Stand: 24.10.2014
Sehr gut, gut weitergeholfen

| Stand: 24.10.2014
Sehr nette und kompetente Rechtsanwältin - top!

| Stand: 23.10.2014
OWI Sache Sehr gut Beraten

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-10
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
 
Vorteile der telefonischen Rechtsberatung
next prev
Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Mietrecht | Erbrecht | Unterhalt | Kündigung | Sorgerecht | Hartz IV | Zwangsvollstreckung | Erbschein | Verjährung | Sozialhilfe | Kindergeld | Arbeitslosengeld | Mietminderung | Kindesunterhalt | Schwarzarbeit | Erbengemeinschaft | Arbeitsvertrag

Alle Rechtsgebiete
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

Recht auf Ihrer Website Homepage Tools | NEU für Webmaster

Machen Sie ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...mehr

Erfolgsaussichten Check
| Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...mehr

Jura Ticker
| Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.
Deutsche Anwaltshotline
   Jura-Ticker für Ihre Seite?
Einfach hier klicken.

Weitere Projekte der Deutschen Anwaltshotline: Anwaltsverzeichnis | Deutsches Rechtsforum