Durchwahl Immobilienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wohnungswirtschaft

Stand: 20.04.2015

Wohnungswirtschaft ist ein allgemeiner Begriff für den Teil der Wirtschaft, der sich mit der Produktion, Finanzierung, Bewirtschaftung und Vermarktung von Immobilien befasst.

So ist diese unterteilt, in Bau, bewirtschaften, Vermarkten und verwalten von eigenen Immobilen, sogenannte Wohnungsunternehmer und Bauträger. Bewirtschaftet und verwaltet man fremde Immobilien so sind dies meist Haus- und Immobilienverwaltungen. Sie werden durch Verwaltergebühren vom jeweiligen Eigentümer bezahlt. Der Immobilienmakler ist bei der Vermittlung eines Interessenten bei der Veräußerung oder Vermietung einer Immobilie behilflich. Auch der private Eigenheimbesitzer ist bei der Wohnungswirtschaft beteiligt,wenn er als Bauherr sein Eigenheim errichtet. Sie ist nicht zu verwechseln mit der Wohnungszwangswirtschaft, die wegen der Wohnungsknappheit nach den Weltkriegen die diesbezügliche Vertragsfreiheit einschränkte und inzwischen aufgehoben ist.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline! 


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Wohnungswirtschaft
Mietminderung wegen Schimmel und defekter Heizung
Vorfälligkeitszinsen nach Wohnungsverkauf?
Erwerb eines sanierungsbedürftigen Zweifamilienhauses
Einbußen des neuen Eigentümers durch mietfreie Zeit der Immobilie
Verhalten bei Modernisierungsmaßnahmen
Sohn verlangt Herausgabe des Schmerzensgeldes von dem eine Wohnung erworben wurde
Minderung wegen Mangel und weitere Einigungsmöglichkeiten

Interessante Beiträge zu Wohnungswirtschaft
Überhöhter Kaufpreis sittenwidrig: Wohnungskaufvertrag nichtig
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.820 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.03.2017
Toll, dass es Sie gibt!!

   | Stand: 20.03.2017
Alles top! Habe zweimal angerufen, weil das Gespräch unterbrochen wurde. Beide Anwälte sagten das gleiche. Sehr professionell.

   | Stand: 19.03.2017
Freundlich, kompetent und ergebnisorientiert

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-867
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Immobilienrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Immobilienrecht | bewohnbar | Eigentumswohnung | Erbbau | Erbbaupacht | Erbbauzins | Erbpacht | Erbpachterhöhung | Erbpachtgrundstück | Erbpachtgrundstücke | Erbpachtvertrag | gewerbliche Teilnutzung | lebenslanges Wohnrecht | Nutzungsänderung | Wohnnutzfläche | Wohnungsbaugenossenschaften | Wohnwesen | Beendigung Wohnrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-867
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen