Durchwahl Immobilienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Liegenschaftskataster

Stand: 01.02.2013

Das Liegenschaftskataster wird bei den Gemeinden oder Landkreisen geführt. Jedes Grundstück wird vermessen und mit der Grundblattnummer versehen. Darüber hinaus wird die Bebauung der einzelnen Grundstücke ausgewiesen.

Das Liegenschaftskataster hat unterschiedliche Funktionen. Jeder Kaufinteressent eines Grundstücks sollte vor Abschluss eines notariellen Kaufvertrages Einsicht in das Liegenschaftskataster nehmen. Es hat sich nämlich schon oft herausgestellt, dass ein bei der Besichtigung einheitlich aussehendes Grundstück rechtlich aus mehreren Grundstücken besteht, die sogar überbaut sein können. Ist der jeweilige Eigentümer auffindbar, wird der Käufer sich einigen können; ist dies nicht der Fall, ist - falls Eigentümer eine juristische Person gewesen ist - ein Nachtragsliquidationsverfahren durchzuführen; war der Eigentümer eine natürliche Person, ist ein Aufgebotsverfahren durchzuführen. Beide Verfahren sind aufwendig und zeitraubend.

Darüber hinaus teilen in aller Regel die Gutachterausschüsse die Kaufvertragsergebnisse mit, so dass manchmal die Möglichkeit besteht, etwas über den tatsächlichen Wert der Grundstücke zu erfahren.

Bei Fragen zum Liegenschaftskataster helfen Ihnen die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline AG weiter.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Liegenschaftskataster
Erbe: Verdacht auf Unterverbriefung

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.715 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 19.02.2017
Vielen Dank für die überaus kompetente Beratung.

   | Stand: 19.02.2017
Vielen Dank!

   | Stand: 18.02.2017
Danke für Ihre Hilfe

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-568
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Immobilienrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Immobilienrecht | Baufinanzierung | Flächenberechnung | Flurstücke | Grundstücksvermessung | Hauskauf Vorvertrag | Juristische Person | Katasteramt | Liegenschaft | Liegenschaftsamt | Nießbrauch | Nutzfläche | Flurbereinigung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-568
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen