Durchwahl Immobilienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Immobilien

Stand: 27.06.2014

Der Begriff der Immobilien (lat. =unbewegliche Sachen) im rechtlichen Sinne erfasst zunächst Grundstücke und deren wesentliche Bestandteile.

Ein Grundstück im grundbuchrechtlichen Sinne (Grundbuchgrundstück) ist nach § 3 der Grundbuchordnung (GBO) unabhängig von der Nutzungsart ein räumlich abgegrenzter Teil der Erdoberfläche, der im Bestandsverzeichnis eines Grundbuchblattes unter einer bestimmten Nummer gebucht ist. Wesentliche Bestandteile des Grundstückes sind nach §§ 93, 94 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) die mit dem Grund und Boden fest verbundenen Sachen, insbesondere Gebäude, sowie die Erzeugnisse des Grundstückes anzusehen, solange sie mit dem Boden zusammenhängen. Nach § 96 BGB gelten sonstige Rechte, die mit dem Eigentum an einem Grundstück verbunden sind (z.B. Grunddienstbarkeiten (etwa. ein Wegerecht) oder Reallasten (etwa die Gewährung von Wohnung) , als Bestandteile des Grundstücks. Für die rechtliche Behandlung von Grundstücken (insbesondere für Rechtsgeschäfte mit Grundstücken) gelten zahlreiche besondere Regelungen, die weitgehend auch auf in die Luftfahrzeugrolle eingetragene Luftfahrzeuge und auf in das Schiffsregister eingetragene Schiffe entsprechend anwendbar sind.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Passende Verträge zum Thema Immobilien finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Immobilien
Trotz Hartz4 Grundstück kaufen
Haftung des Eigentümers bei Schäden am Nachbarhaus
Mündliche Vereinbarungen über die Erbfolge
Belästigung durch den Hund des Nachbarn
Kann der Nachbar Gebühren für einen Privatweg verlangen?

Interessante Beiträge zu Immobilien
Verhandlungsunterstützung: Verträge verstehen mit telefonischer Rechtsberatung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.484 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-559
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Immobilienrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Immobilienrecht | Baumbepflanzung | Freizeitgrundstücke | Gartengesetze | Gartenrecht | Gartenvertrag | Grundbesitz | Grundeigentum | Grundeigentümer | Grundstücke | Grundstücksangelegenheiten | Grundstücksbebauung | Grundstücksbesitzer | Grundstücksbetrug | Grundstückseigentümer | Grundstücksgemeinschaft | Grundstücksgrenze | Grundstücksnutzung | Grundstücksrecht | Grundstücksteilung | Privatgrundstück | Grundwasser

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-559
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen