Durchwahl Immobilienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Baufinanzierung

Stand: 29.10.2012

Für die Baufinanzierung ist eine Vielzahl von Angeboten vorhanden. Zu beachten ist dabei, dass der Kunde grds. nicht mit den Kosten eines Beleihungswertgutachtens belastet werden darf.

Zwar lassen Banken vielfach Gutachten erstellen, um den genauen Verkehrswert der Immobilie zu ermitteln um daraufhin zu entscheiden, ob eine Kreditvergabe in Betracht kommt oder nicht. Nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vieler Baufinanzierer gehen die Kosten entsprechend Gutachten zu Lasten der Kunden.

Die Abwälzung der Kosten von Beleihungswertgutachten auf die Kunden hat das Landgericht Stuttgart in seiner Entscheidung vom 24.04.2007, Az. 20 O 9/07, als eine unangemessene Benachteiligung des Kunden bewertet und eine entsprechende Vertragsklausel bzw. Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unwirksam erklärt. Da der Kunde grds. nichts über den Inhalt des Gutachtens erfahre, liege die Wertermittlung ausschließlich im Interesse des Baufinanzierers und gehöre zu dessen Aufgaben.

In jedem Fall empfiehlt es sich, vor dem Abschluss eines Kreditvertrages eine juristische Prüfung des Vertragsentwurfs vorzunehmen. Hierfür stehen Ihnen die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne zur Verfügung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Baufinanzierung
Rückwirkende Zahlungsaufforderung wegen geändertem Einheitswert
Landwirtschaftsfelder eines stillen Gesellschafters dem Geschäftsinhaber zugehörig?
Finanzamt verlangt Nachzahlung von Grundsteuer
Verkauf von Grundstücksteil - erhebliche Wertminderung des gesamten Grundstücks?
Haftungsdurchgriff bei der GmbH auf den Gesellschafter
Kann von der Stadt die Senkung des Einheitswertes verlangt werden?
Kann der Firmenkäufer unverbrauchte Verluste steuerlich nutzen?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.482 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 30.11.2016
Danke, sehr hilfreich!

   | Stand: 30.11.2016
Zu RA Karlheinz Dorsch: Verständliche Ausdrucksweise, eindeutige Aussagen, wertvolle Zusatzhinweise aus eigener Initiative des Anwalts. Insgesamt eine in jeder Hinsicht sehr gute, umsichtige Beratung.

   | Stand: 29.11.2016
Fachliche und klare Erklärung, Hilfe in richtigem Zeitpunkt wenn man braucht. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-259
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Immobilienrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Immobilienrecht | Baugeld | Baukostenzuschuss | Bodenrichtwert | Eigenkapital | Einheitswertbescheid | Gebäudeversicherung | Grundstückswertermittlung | Jahresrohmiete | Sachwertverfahren | Sicherheitsleistung | Sicherungsgrundschuld | Wirtschaftlichkeitsberechnung | Zwangsversteigerung | Zweckerklärung | Sicherungshypothek | Wohngebäudeversicherung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-259
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen