Durchwahl Gesellschaftsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Stimmanteile

Stand: 09.10.2015

Das Stimmrecht ist ein Teil der Rechte des Gesellschafters an der Gesellschaft und ermöglicht dem Gesellschafter, entsprechend dem Umfang seiner Beteiligung eine Beteiligung an der Willensbildung in der Gesellschaft.

Stimmanteile ermöglichen es dem Stimmberechtigten grundsätzlich frei nach eigenem Gutdünken an der Abstimmung über Gesellschafterbeschlüsse teilzunehmen oder auch nicht. Das Stimmrecht leitet sich aus der Beteiligung an der Gesellschaft ab. Der Träger des Stimmrechts ist dabei der rechtliche Inhaber des Gesellschaftsanteils. Die Frage der Stimmkraft, das heißt, welcher Anteil an einem Geschäftsanteil eine Stimme gewährt, ist zumeist gesellschaftsvertraglich geregelt. Der Gesellschaftsvertrag kann auch unter bestimmten Umständen stimmrechtslose Anteile schaffen. Meist bestimmt sich die Stimmkraft nach dem Umfang der kapitalmäßigen Beteiligung. In Familiengesellschaften ist häufig eine hiervon abweichende Vereinbarung anzutreffen, die häufiger die Person des Gründers in den Vordergrund rückt oder aber diesem spezielle Sonderrechte einräumt. Die Stimmrechte und deren Auswirkungen sind auch abhängig von der Rechtsform der Gesellschaft und können daher an dieser Stelle nicht erschöpfend erklärt werden.

Ihre Fragen zu den Stimmanteilen beantworten Ihnen unsere Anwälte aus dem Gesellschafts- oder Wohnungseigentumsrecht.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Stimmanteile
Heizkosten nicht nach tatsächlichem Verbrauch berechnet
Vereinssatzung: Beschlussverfahren
Mieter terrorisiert Nachbarn - Räumungsklage
Kostentragungspflicht der Reparatur- und Wartungskosten
Verbindlichkeit der Beschlüsse einer Hausverwaltung
Inwieweit darf der Verwalter einer WEG die Heizkostenverteilung bestimmen?
Kann der Firmenkäufer unverbrauchte Verluste steuerlich nutzen?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.845 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.03.2017
RA Andreas Wegener ist ein kompetenter und freundlicher Anwalt - sehr empfehlenswert! Die Anwaltshotline ist ein guter Service, den ich schon häufig und gerne genutzt habe, um schnell und unkompliziert kompetente Antworten auf kinifflige Fragen zu bekommen.

   | Stand: 28.03.2017
ich finde diese Einrichtung sehr sehr hilfreich - gerade wenn man nicht so recht weiß, wohin man sich wenden kann Vielen Dank nochmals

   | Stand: 27.03.2017
Ich bin sehr zufrieden mit den Antworten . Ich kann diese hotline nur weiterempfählen.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-981
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
0900-1 875 008-982
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wohnungseigentumsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht | Gesellschaftsrecht | Handelsrecht | Wohnungseigentumsrecht | Ausschließung | beschlussfähig | Beschlussfassung | Einberufung | Einstimmigkeit | Entlastung | Entlastung des Vorstands | Geschäftsordnung | Hauptversammlung | Mehrheit | Mehrheitsbeschluss | Minderheitsgesellschafter | Mindestkapital | Mitbestimmung | Sperrminorität | Stimmrecht | Zitterbeschluss

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-981
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
0900-1 875 008-982
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wohnungseigentumsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen