Durchwahl Gesellschaftsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

stiller Gesellschafter

Stand: 04.11.2013

Stiller Gesellschafter ist, wer sich an einem kaufmännischen Geschäftsbetrieb durch eine Kapitaleinlage beteiligt. Dieses Kapital geht in das Vermögen des Kaufmanns über, ein gemeinsames Gesellschaftsvermögen entsteht dabei nicht.

Der stille Gesellschafter ist rein kapitalmäßig an dem Unternehmen beteiligt und tritt nach außen nicht in Erscheinung. Der stille Gesellschafter ist wie jeder andere Gesellschafter an Gewinn und Verlust des Unternehmens beteiligt. Durch Vertrag kann jedoch die Beteiligung am Verlust ausgeschlossen werden. Der stille Gesellschafter ist nicht zur Führung der Geschäfte berechtigt, dies obliegt allein dem Inhaber des kaufmännischen Geschäftsbetriebes. Steuerrechtlich wird zwischen der typischen stillen Gesellschaft und damit Einkünften aus Kapitalvermögen und der atypisch stillen Gesellschaft und damit Einkünften aus Gewerbebetrieb unterschieden.

Wie Sie die für Ihren Fall günstigste Gestaltung rechtssicher formulieren, erläutern Ihnen gerne die Korrespondenzanwälte der Deutschen Anwaltshotline.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu stiller Gesellschafter
Abfindung an den verstorbenen Mann nach der Fünftelregelung zu versteuern?
Landwirtschaftsfelder eines stillen Gesellschafters dem Geschäftsinhaber zugehörig?
Rechtsichere Vermietung von Kfz-Inventar
Vertragliche Bestimmungen für Gesellschafter
Unterhaltssonderbedarf - Beteiligung an Klassenfahrt
Bindungswirkung bei Vereinbarungen des Arbeitsvertrages
Schließt die Annahme eines Kaufangebotes die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen wegen Falschberatung aus?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.820 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.03.2017
Toll, dass es Sie gibt!!

   | Stand: 20.03.2017
Alles top! Habe zweimal angerufen, weil das Gespräch unterbrochen wurde. Beide Anwälte sagten das gleiche. Sehr professionell.

   | Stand: 19.03.2017
Freundlich, kompetent und ergebnisorientiert

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-978
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht | Gesellschaftsrecht | Handelsrecht | Insolvenzrecht | Auslandsbeteiligung | Beteiligung | Beteiligungsgesellschaft | Ergebnisabführungsvertrag | Genossenschaftsanteile | Genossenschaftsrecht | Geschäftsanteile | Gesellschafteranteile | Gesellschafterdarlehen | Gesellschaftsanteile | Gewinnbeteiligung | Stimmanteile

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-978
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen