Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Prokura

Stand: 21.03.2013

Die Prokura ermächtigt den Inhaber der Prokura, den Prokuristen, zu allen Arten von gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäften und Rechtshandlungen, die der Betrieb eines Handelsgewerbes mit sich bringt.

Die Befugnis zur Veräußerung oder Belastung von Grundstücken ist durch die Erweiterung um die so genannte Grundstücksklausel gesondert zu erteilen. Daneben kann die Prokura auch beschränkt werden auf gewisse Geschäfte, eine bestimmte Niederlassung und ähnliches.

Die Erteilung der Prokura ist mit Erweiterungen und Beschränkungen zum Handelsregister zur Eintragung anzumelden; ebenso die Löschung.
Der Prokurist hat in der Weise zu unterschreiben, dass er seinem Namen einen die Prokura andeutenden Zusatz beifügt (z.B. Prokurist oder ppa.).

Im Gegensatz zu einem Mitarbeiter mit Handlungsvollmacht kann die Wirksamkeit der Prokura durch Einsicht in das Handelsregister jederzeit von einem Geschäftspartner problemlos überprüft werden.

Auch das Geschäft eines ehemaligen Prokuristen, dessen Prokura noch nicht im Handelsregister gelöscht worden ist, muss der Geschäftsinhaber gegen sich gelten lassen, sofern der Geschäftspartner von der Abberufung des Prokuristen nicht anderweitig informiert war.

Bei Detailfragen können Sie gerne unsere im Arbeitsrecht spezialisierten Anwälte anrufen und binnen weniger Minuten Rechtsrat einholen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Prokura
Benennung eines Kassenwarts durch Vorstand
Daueraufenthaltsgenehmigung für Georgierin?
Kündigungsfrist rechtens?
Vereinssatzung: Beschlussverfahren
Existieren immer noch unterschiedliche Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte?
Widerruf eines Vertrages unter Kaufleuten
Haftung eines Prokuristen bei einer möglichen Insolvenz des Unternehmens

Interessante Beiträge zu Prokura
Fußballfan im Arbeitsalltag
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.240 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-850
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 007-851
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Gesellschaftsrecht | Handelsrecht | Angestellte | Angestelltengesetz | Anstellungsverhältnis | Artvollmacht | Filialprokura | Geschäftsführer | Geschäftsführergehalt | Geschäftsführervertrag | Geschäftsführerwechsel | Handelsvollmacht | Leitender Angestellter | Prokurist | Unterschriftenvollmacht | Unterschriftsberechtigung | Unterschriftsvollmacht | Vertretervertrag

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 007-850
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 007-851
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen