Durchwahl Gesellschaftsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Einzelunternehmen

Stand: 21.10.2015

Ein Einzelunternehmer ist ein Geschäftsinhaber, der seinen Betrieb nicht in einer Gesellschaftsform führt, sein Unternehmen also als Person alleine betreibt.

Das Einzelunternehmen ist somit keine Gesellschaftsform, ist auch nicht spezialgesetzlich geregelt. Als Rechtsgrundlage dienen vielmehr die Vorschriften des Handelsrechts, sofern der Unternehmer Kaufmann im Sinne des Handelsrecht ist. Entsprechend § 1 HGB (Handelsgesetzbuch) ist ein Kaufmann, wer ein Handelsgewerbe betreibt, wobei Handelsgewerbe jeder Gewerbebetrieb ist, es sein denn, dass das Unternehmen nach Art und Umfang einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb nicht erfordert. Die Firma des Einzelkaufmanns/der Einzelkauffrau im Sinne des HGB muss nach § 19 HGB die Bezeichnung "eingetragener Kaufmann/-frau" enthalten. Der Einzelunternehmer ist Inhaber aller Rechte und Pflichten, die sich aus dem Geschäftsbetrieb ergeben, er haftet unbeschränkt und persönlich.

Fragen zum Thema Einzelunternehmen beantworten die Gesellschaftsrechtler der Deutschen Anwaltshotline.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Einzelunternehmen
Lohn erst nach Rückgabe von Arbeitskleidung?
Selbstständigkeit - Ohne Arbeitsvertrag
Internetabzocker drohen mit negativen SCHUFA Einträgen
Kündigungsfristen für Datenschutzbeauftragte
Unbefugter Abbau des Stromzählers
Rückforderungen eines Maklerbüros wegen gekündigter Verträge
Ist die Bezahlung im Viertelstundentakt üblich und überhaupt erlaubt?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.484 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-565
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht | Gesellschaftsrecht | Handelsrecht | Insolvenzrecht | Betriebsstätte | Datenschutzbeauftragter | Eigenbetrieb | Einzelfirma | Einzelgesellschaft | Filialrecht | Freelancer | freiberuflich | Kleinbetrieb | natürliche Person | Partnerverträge | Personengesellschaft | Selbständigkeit | letter of intend

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-565
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen