Durchwahl Gesellschaftsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Autokauf Gewerbe

Stand: 26.11.2010
Ein Autokauf kann erfolgen zwischen Privaten oder mit der Beteiligung von gewerblichen Unternehmern. Dies hat besondere rechtliche Folgen. Es ist zum einen hinsichtlich der Gewährleistung ein Unterschied, ob ein Verbraucher oder ein Unternehmer ein Fahrzeug kauft oder verkauft und zum anderen kann auch steuerrechtlich ein Unterschied z.B. dahingehend bestehen, ob bei einem Autokauf Umsatzsteuer berechnet und abgeführt werden muss. So weit Privatleute unter sich einen Autokauf abschließen, d.h. natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), können diese die gesetzliche Gewährleistung vollkommen ausschließen und haften in der Regel nur noch bei zugesicherter Eigenschaften oder bei bewusst verschwiegenen Mängeln. Gewerbetreibende und Freiberufler können hier ein Problem bekommen. Wer als Unternehmer ein Fahrzeug verkauft, kann die gesetzliche Gewährleistung nicht vollkommen ausschließen. Bevor ein Mangel mitgeteilt worden ist, kann die gesetzliche Gewährleistung dann nicht auf weniger als zwei Jahre bzw. bei gebrauchten Sachen auf weniger als ein Jahr begrenzt werden. Unabhängig von der Frage der Gewährleistung wäre eine eventuelle Garantie zu beurteilen, die nur dann existiert, wenn sie vertraglich vereinbart wurde.

Soweit sie Fragen zum Thema Autokauf als Gewerbe oder Autokauf durch gewerblich tätige Personen haben, können diese von den im Handelsrecht bzw. Vertragsrecht tätigen Anwälten der Deutschen Anwaltshotline beantwortet werden.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Autokauf Gewerbe
Auswirkung der Führung der Mitarbeiterkapazität mit 0,25
Anhörung zu Ordnungswidrigkeit
Lärmbelästigung der Nachbarn durch einen Kindergarten
Hat der Vermieter das Recht die Ersatzschlüssel zu behalten?
Rückabwicklung des Kaufvertrages wegen nichtbehobener Mängel?
Chancen auf die Erlaubnis einer Wiederaufnahme des vormals untersagten Gewerbes
Dienstleistungsvertrag für die Errichtung einer Doppelhaushälfte

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.820 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.03.2017
Toll, dass es Sie gibt!!

   | Stand: 20.03.2017
Alles top! Habe zweimal angerufen, weil das Gespräch unterbrochen wurde. Beide Anwälte sagten das gleiche. Sehr professionell.

   | Stand: 19.03.2017
Freundlich, kompetent und ergebnisorientiert

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-086
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht | Gesellschaftsrecht | Handelsrecht | Insolvenzrecht | Arbeitsvermittlung | Autoverkauf Gewerbe | Baugenossenschaft | Bauträger | Gewerbebetrieb | Gewerbeerlaubnis | Gewerbeordnung | Gewerberäume | Gewerberecht | Gewerbeschein | Gewerbeverbot | Gewerbevermietung | gewerbliche Miete | Kleingewerbeschein | Nebengewerbe | Baunebengewerbe

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-086
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Gesellschaftsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen