Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Unterhalt für Studenten

Stand: 14.11.2012

Beim Unterhalt für Studenten ist zu unterscheiden, ob dieser noch im Haushalt eines Elternteils lebt, oder ob er einen eigenen Hausstand führt.

Bei Volljährigen Kindern, die noch im Haushalt eines Elternteils leben bemisst sich der Unterhalt nach der 4. Altersstufe der Düsseldorfer Tabelle. Für die Bedarfsermittlung wird das Einkommen beider Elternteile zusammen gerechnet. Führt der Unterhaltsberechtigte einen eigenen Hausstand, wenden alle Oberlandesgerichte feste Bedarfssätze an.

Die Düsseldorfer Tabelle sieht für einen Studierenden einen Unterhaltsbedarf in Höhe von derzeit monatlich 670,00 EUR vor (hierin enthalten 280,00 EUR für Unterkunftskosten), Stand 2012.

Hierbei ist allerdings zu beachten, dass die Tabellen und Leitlinien der Oberlandesgerichte auf den Durchschnittsfall zugeschnitten sind. Hiervon kann unter Berücksichtigung besonderer Gesichtspunkte wie Einkommen der Eltern, Kosten der Ausbildung, Wohnkosten, bisheriger Lebensstandard usw. , nach oben oder unten abgewichen werden. Macht der Studierende einen erhöhten Bedarf geltend, so hat er diesen aber auch konkret darzulegen und zu beweisen, insbesondere auch die Erforderlichkeit. Unterhalt für Studenten ist dann zu leisten, wenn der Studierende seine Ausbildung zielstrebig und ohne wesentliche Verzögerungen, die in seinen Verantwortungsbereich fallen, verfolgt.

Bei einer wesentlichen Überschreitung der Regelstudienzeit entfällt der Unterhaltsanspruch oder verringert sich empfindlich. Die Unterhaltsverpflichtung besteht bis zum Regelabschluss. Eine Promotion zählt hierzu i. d. R. nicht. Dem Auszubildenden ist im Anschluss an das Studium noch eine Übergangszeit von drei Monaten zuzubilligen, als Bewerbungsfrist.

Ein im Familienrecht erfahrener Rechtsanwalt kann Ihre Fragen zum Thema Unterhalt für Studenten i. d. R. Innerhalb weniger Minuten beantworten.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Unterhalt für Studenten
Unterhaltsberechnung für ein studierendes Kind
Wie lange muss ich meinem Kind Unterhalt zahlen?

Interessante Beiträge zu Unterhalt für Studenten

IP-Adresse falsch zugeordnet
Schöffen müssen Deutsch sprechen
Bevorstehender Wartungstermin
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.828 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

   | Stand: 23.03.2017
Ruhige klare Antworten des RA Böckhaus, so wurde die erste Aufregung genommen. Vielen Dank

   | Stand: 22.03.2017
Beratung war kompetent und genau. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-585
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 009-586
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Familienrecht | Öffentliches Recht | Rentenrecht | Ausbildungsunterhalt | Barunterhalt | Betreuungsunterhalt | Kindesunterhalt Grosseltern | Kindesunterhalt Schulden | Kindesunterhaltsberechnung | Patenschaft | Taschengeldgesetz | Unterhalt Ausbildung | Unterhalt Volljährige | Betreuungsgeld | Kindesunterhalt Mehrkosten

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-585
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 009-586
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Öffentliches Recht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen