×
Deutsche Anwaltshotline
kostenlose Rechtsberatung
Zur App
Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

uneheliches Kind

Stand: 27.05.2016

Uneheliche Kinder haben heute allgemein keine rechtlichen Nachteile mehr gegenüber ehelichen Kindern.

Uneheliche Kinder haben unter anderem grundsätzlich ein den ehelichen Kindern identisches Unterhaltsrecht. Die Unterhaltsverpflichtung richtet sich also nicht danach, ob die Eltern des Kindes verheiratet sind oder waren. Der Unterhalt richtet sich nach der sogenannten Düsseldorfer Tabelle, einer Zusammenfassung der Rechtsprechung des Oberlandesgerichts Düsseldorf, die mit einigen Abweichungen in der Regel auf alle Bundesländer angewendet wird. Danach kommt es für die Höhe des Unterhalts maßgeblich auf das Einkommen der Eltern an und die Frage, bei welchem Elternteil das Kind lebt. Ebenso haben nichteheliche Kinder das gleiche Umgangsrecht zu beiden Elternteilen. Ebenso kann das gemeinsame Sorgerecht vereinbart werden, oder vom Vater gerichtlich beantragt werden. Auch erbrechtlich sind nichteheliche Kinder den ehelichen Kindern weitestgehend gleichgestellt, einige kleinere Änderungen ergeben sich noch aus Altfällen, in denen schon Maßnahmen nach altem Recht getroffen wurden, wie zum Beispiel eine frühzeitige Erbausgleichung durch Auszahlung des Pflichtteils des unehelichen Kindes.

Ein zugelassener Rechtsanwalt kann Ihnen in den meisten Fällen telefonisch den Sie betreffenden Unterhalt erläutern und berechnen und Ihnen das weitere Verfahren in Ihrem Fall aufzeigen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu uneheliches Kind
Unterhaltspflicht besteht nur bei Leistungsfähigkeit
Unterhaltszahlung für uneheliche Tochter
Düsseldorfer Tabelle: Unterhaltsanspruch nicht ehelicher Mutter gegenüber Kindesvater
Erbfolge nach der Scheidung
Erbverzichtsvertrag mit dem unehelichen Kind schließen - Was ist zu beachten?

Interessante Beiträge zu uneheliches Kind

Lehrer als Vorlage für Romanfiguren
Zahngold aus der Urnen-Asche
Hausdurchsuchung bei einem Polizisten
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.944 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.07.2017
sehr freundlicher Rechtsanwalt, der mir durch klare Formulierungen eine große Klarheit gegeben hat und auch durch meine Bitte, mir diese nochmal zu wiederholen nicht genervt reagiert hat. Vielen Dank!

   | Stand: 19.07.2017
Vielen Dank an Herrn Rauhut für die äußerst aufschlußreiche Auskunft! Es ist grundsätzliche Klarheit im Vorgehen für uns bei dem sehr sachlichen und freudlichen Gespräch entstanden!

   | Stand: 19.07.2017
TOLL ERKÄRT SO DAS MAN ES VERSTANDEN HAT. SEHR HIFREICH. WÜRDE MICH ZU JEDER ZEIT WIEDER AN SIE WENDEN.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-531
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Angehörige | Elternunterhalt | ersten Grades | Familienunterhalt | Familienzusammenführung | Geschwister | Geschwisterkonstellation | Sorgerecht | Umgangsrecht | Unterhalt | Verwandte | Verwandtenunterhalt

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-531
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen