Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Kindesentzug

Stand: 06.03.2014

Kindesentzug ist die Wegnahme eines minderjährigen Kindes von einem Elternteil oder beiden ohne Angehöriger zu sein. Dies kann auch gegenüber dem Vormund, z.B. Jugendamt aber auch einem Pfleger bzw. Pflegerin erfolgen. Kindesentziehung ist in Deutschland eine Straftat nach § 235 StGB und fällt unter dem Begriff Entführung, in diesem Fall speziell unter Kindesentführung. Laut § 235 StGB kann die Kindesentführung mit einer Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder auch Geldstrafe sanktioniert werden.

Auch im Familienrecht gibt es den Kindesentzug, wenn z.B. aufgrund von Streitigkeiten ein Elternteil dem anderen das gemeinsame Kind vorenthält. In der Regel macht dies der Elternteil, bei dem das Kind lebt um Druck bei dem anderen zu machen, z.B. wenn dieser keinen Unterhalt zahlt oder um andere Vorteile zu erzwingen. Dann besteht die Möglichkeit eine Entscheidungen durch das Familiengericht zu erwirken, denn für das Kindeswohl ist
wichtig, dass das Kind Kontakt zu beiden Eltern hat. In solchen Fällen wird das Jugendamt miteinbezogen und in der Regel ein gerichtliches Gutachten eingeholt.

Für mehr Informationen rund um das Thema Kindesentzug wenden Sie sich einfach an die Deutsche Anwaltshotline! Unsere erfahrenen Anwälte beraten Sie gerne telefonisch oder per Email.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Kindesentzug
Exmann akzeptiert die auferlegte Unterhaltspflicht gegenüber seiner Exfrau nicht - Wie kann er sich wehren?
Darf ein Freiberufler auf dem Gebiet der Internetrecherche für einen Steuerberater aktiv werden?
Ausbildungsunterhalt - Sind die Eltern unterhaltspflichtig wenn die Kinder einen zweiten Ausbildungsweg einschlagen?

Interessante Beiträge zu Kindesentzug

Schmerzensgeld für Kindesentzug
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.484 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-990
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 005-991
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Familienrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Abtreibung | Abtreibungsfrist | Abtreibungsgesetz | Abtreibungsrecht | anonyme Geburt | Aufsichtspflicht | Familiengericht | Kinderarbeit | Kindesentführung | Paragraph 218 | Schutzbefohlene | Züchtigungsrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-990
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 005-991
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen