Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Kinderrechte

Stand: 01.10.2013

Kinderrechte sind Rechte von Kindern und Jugendliche. Diese wurden 1989 in der UN-Kinderrechtskonvention niedergeschrieben und haben weltweit Gültigkeit. Diese Konvention ist in vielen Ländern ratifiziert worden. Es gibt lediglich Einschränkungen im Familien- und Ausländerrecht, die jedoch dem Kindeswohl entsprechen müssen.

Kindeswohl bedeutet ein Umstand in dem das Kind gewaltfrei und gefördert erzogen wird. Dies ist in Deutschland im Bürgerlichen Gesetzbuch in § 1631 II verankert und auch das Grundgesetz schützt mit Artikel 6 die Rechte der Kinder. Sie haben einen Anspruch auf Unterhalt, eine vernünftige Bildung, finanziell versorgtes Leben und so weiter.

Auch das körperliche Züchtigungsrecht der Lehrer wurde im Jahre 1973 aufgehoben.

Kinderrechte sind von Erwachsenen nicht nur zu respektieren, sondern auch zu unterstützen. Sofern sie übergangen werden, können z.B. in Verfahren Verfahrensbeistände bestellt werden. Auch hilft das Jugendamt bei schwierigen Fällen mit Unterstützung für die Eltern, bzw. Alleinerziehenden Müttern.

Bei weitergehenden Fragen rund um das Thema Kinderrechte, wenden Sie sich an die Deutsche Anwaltshotline unsere Kooperationsanwälte helfen Ihnen gerne entweder telefonisch oder per E-Mailberatung weiter.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Kinderrechte
Ausländische Ehefrau - Aufenthaltsgenehmigung erhalten

Interessante Beiträge zu Kinderrechte
Schule schwänzen - die Folgen
Fragen der elterlichen Sorge und des Umgangs: außergerichtliche Beratungen sinnvoll?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.253 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-975
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Adoptionsrecht | Familienrecht | Nachbarrecht | Abtreibung | Abtreibungsfrist | anonyme Geburt | Bezugsperson | Kindesentziehung | Kindesentzug | Kindesrecht | Kindeswohl | Pflegekind | Pflegekinderverordnung | Problemkinder | unmündig | verheiratete Kinder | Taufe | Disco

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-975
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen