Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

hinkende Ehe

Stand: 24.01.2014

-  Hinkende Ehe -  ist ein lustiger Begriff der eine Assoziation bei dem Menschen anregt, nämlich die von hinkenden Ehepartner. Doch mit einem körperlichen Hinken hat die hinkende Ehe natürlich wenig zu tun.

Vielmehr ist damit gemeint, dass die Rechtsgültigkeit einer Ehe zwischen zwei verschiedenen Rechtsstaaten und ihren Rechtsvorschriften unterschiedlich behandelt wird und verschiedene Rechtsfolgen hat. Z.B. sei genannt, dass wenn Eheleute verschiedener Staatsangehörigkeiten die Ehe vor dem deutschen Standesamt schließen die ehe formgültig geschlossen wird, während in einem anderen Land die Eheschließung noch nach Heimatrecht des ausländischen Ehepartners von einer religiösen Trauung und damit verbundenen Zustimmung abhängig ist.

Damit - hinkt -  die Ehe, weil keine Einheit besteht.

Bedeutung hat es auch bei der Festlegung des gemeinsamen ehelichen Namens. Während in Deutschland der Name frei gewählt werden kann, z.B. jeder seinen eigenen behält, ein gemeinsamer Nachname bestimmt wird, ein Doppelname wobei die Reihenfolge variiert werden usw. ist dies bei einigen anderen Heimatländern nicht möglich.

In solchen Fällen - hinkt -  das Namensrecht.

Mehr rund um das Thema hinkende Ehe erfahren Sie bei der Deutschen Anwaltshotline. Unsere erfahrenen Anwälte beraten Sie gerne telefonisch oder per Email!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu hinkende Ehe
Darf das Nachlassgericht den Erbvertrag aufheben?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.610 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

   | Stand: 09.01.2017
Bei dem Gespräch mit dem Anwalt kam auch die Deutsche Anwaltshotline ins Gespräch. Neugierig geworden habe ich nach Beendigung des Telefongespräches gesucht und auch gefunden und meine Meinung kundgetan. Ich wünschte mir in unserer Nähe auch so kompotente Beratung, da ging es mir oft besser. Danke für die Beratung.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-460
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Ausländische Ehe | binationale Ehe | Doppelname | Ehepartner | Heirat im Ausland | Homo-Ehe | Nachname | Namensrecht | Standesamt | Wiederverheiratung | Zustimmung | Zwangsheirat

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-460
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen