Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Düsseldorfer Tabelle

Stand: 17.12.2015

Die Düsseldorfer Tabelle dient bundesweit als Orientierung bei der Bestimmung des zu leistenden Unterhalts für Kinder.

Diese Tabelle wurde in Abstimmung der Familiensenate des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf, der weiteren Familiensenate der übrigen Oberlandesgerichte und dem Familiengerichtstag erarbeitet. Sie ist kein Gesetz, sondern dient allen Familiengerichten und Jugendämtern als Arbeitshilfe für die Festsetzung von Unterhaltsansprüchen.

Allerdings hat sie in der Praxis insoweit bindende Bedeutung, als dass alle Familiengerichte den Kindesunterhalt minderjähriger oder berechtigter volljähriger Kinder nach der Düsseldorfer Tabelle festlegen.

Die Tabelle wird regelmäßig überarbeitet, die letzte Anpassung ist zum 01.01.2016 erfolgt.

Unterhaltsansprüche sollten regelmäßig, im Abstand von etwa zwei Jahren überprüft und wenn nötig angepasst werden.

Unsere Familienrechtsanwälte sind erfahren in Unterhaltsfragen. Sie haben die jeweils aktuelle Düsseldorfer Tabelle vorliegen und können Ihnen sofort am Telefon die Ihnen zustehende Höhe des Kindesunterhalts benennen und Auskunft darüber geben, ob ein Verfahren zur Anpassung notwendig ist, wie dieses Verfahren sich gestaltet und wie die Unterhaltsansprüche tatsächlich auch durchzusetzen sind.


Passende Verträge zum Thema Düsseldorfer Tabelle finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Düsseldorfer Tabelle
Geltendmachung und Durchsetzung von Unterhaltsrückständen
Höhe des Unterhalts für ein 20jähriges Kind
Kindesunterhalt für ein 13-jähriges Kind
Haager Übereinkommen und daraus resultierende Unterhaltspflichten
Unterhaltspflicht für ein uneheliches Kind
Kann dem Unterhaltspflichtigen ein Wohnvorteil angerechnet werden?
Erlischt die Unterhaltspflicht des Vaters beim Verlust der Arbeitsstelle?

Interessante Beiträge zu Düsseldorfer Tabelle
Unterhalt statt Unterhaltung - was die Scheidung nach der Trennung kostet
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.484 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-264
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Abstand | Berliner Unterhaltstabelle | Hammer Leitlinien | Kindesunterhalt | Leipziger Tabelle | Regelbetrag | Unterhalt Düsseldorfer Tabelle | Unterhaltsrechtliche Leitlinien | Unterhaltsrichtlinien | Unterhaltstabelle | Vaterrecht | Unterhaltsrechner

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-264
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen