Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Ausgangsrecht

Stand: 14.05.2014

Nach welchem Recht die Scheidung, formell als auch materiell zu entscheiden ist bestimmt sich nach der Rom III Verordnung.

Nunmehr ist es unter anderem auch möglich Gerichtsstandsvereinbarungen zu treffen. Besondere Regelungen finden sich auch für Fragen im Bereich des Versorgungsausgleichs oder Güterrecht. Eine anwaltliche Beratung ist zwingend zu empfehlen. Im ersten Schritt muss geklärt werden, ob die beabsichtige Scheidung bei einem deutschen Gericht beantragt werden kann. Im Zweiten welche formellen und materiellen Normen Anwendung finden. Unter Umständen hat ein deutsches Familienrecht auch Normen eines anderen Staates anzuwenden.

Gerade im Hinblick auf binationaler Ehen und Eheschließungen im Ausland bedarf es gesteigerten Beratungsbedarf. Die Familienanwälte der deutschen Anwaltshotline helfen und begleiten Sie im Scheidungsverfahren.Wertvolle Tipps können dabei helfen Zeit, Geld und Streit zu sparen. Sie erreichen die Familienanwälte unter der Nummer 0900-1 875 000-903.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Ausgangsrecht
Verletzung der Fürsorgepflicht nur bei Kindern unter 16 möglich
Schadensersatzpflicht wegen Ölfleck in der Garage
Teures und ungewolltes Abo durch das Raussuchen von Rezepten im Internet
Verwirkung von Elternunterhalt und Selbstbehalt des Vermögensstamms

Interessante Beiträge zu Ausgangsrecht
Schule schwänzen - die Folgen
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.828 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

   | Stand: 23.03.2017
Ruhige klare Antworten des RA Böckhaus, so wurde die erste Aufregung genommen. Vielen Dank

   | Stand: 22.03.2017
Beratung war kompetent und genau. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-201
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Beamtenrecht | Familienrecht | Nachbarrecht | Aufsichtspflicht | Ausgehzeiten | bereinigtes Nettoeinkommen | Erziehungsberechtigung | Erziehungspflicht | Erziehungsrecht | Geld | Misshandelt | Scheidung | Scheidungsverfahren | Verletzung der Aufsichtspflicht | Zugewinn

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-201
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen