Durchwahl Erbrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Erbschleicherei

Stand: 24.11.2014

Von "Erbschleicherei" spricht man umgangssprachlich, wenn jemand sich ein Erbe unter den Nagel reißen will bzw. wenn jemand sich beim Erblasser als Erbschaftskandidat "einschleimen" will, obwohl er normalerweise nicht als Erbe berufen ist.

In der Praxis sind dem Einfallsreichtum der "Erbschleicher" hierbei scheinbar keine Grenzen gesetzt... Die Erbschleicherei ist gesetzlich nicht geregelt. Gelegentlich werden auch Personen, die sich mehr um den Erblasser kümmern als die Verwandtschaft, als Erbschleicher bezeichnet, obwohl dieses Verhalten nichts mit Erbschleicherei zu tun hat. Die Erbschleicherei geht häufig mit unseriösen bis kriminellen Methoden einher, z.B. wenn ein hilfebedürftiger oder dementer Mensch vom Erbschleicher genötigt wird, ein Testament zu dessen Gunsten aufzusetzen, obwohl es hierfür eigentlich keinen Anlass gibt. Vielfach ist später nicht nachweisbar, dass der Erblasser bei Abfassung eines solchen Testamentes bereits dement bzw. nicht geschäftsfähig war. Für die gesetzlich Erben ist in den Fällen der unseriösen bzw. kriminellen Erbschleicherei Handeln angesagt, weil die Erbschleicherei darauf angelegt ist, sie um ihr gesetzlich verbrieftes Erbrecht zu bringen. Oft kann und muss noch zu Lebzeiten des Erblassers gehandelt werden, weil sich gewisse Dinge nach dem Tod des Erblassers nicht rückgängig machen oder beweisen lassen.

Wie und ob Sie sich als gesetzlicher Erbe gegen die Erbschleicherei Dritter wehren können, erklären unsere im Erbrecht erfahrenen Anwälte Ihnen gerne im Rahmen einer telefonischen Beratung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Erbschleicherei
Einsatz der Lebensversicherung zur Deckung von Beerdigungskosten
Erbt der Sohn des Erblassers offene Forderungen?
Betrug durch versteckte Kosten
Erwerb eines sanierungsbedürftigen Zweifamilienhauses
Sind Forderungen von Internetbetrügern zu begleichen?
Internetabzocke - Besteht ein Vertrag?
Registrierung auf einer Internetseite wird teuer - Internetabzocke!

Interessante Beiträge zu Erbschleicherei
Bestattungskosten und Nachlassschulden bei Erbausschlagung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.253 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-723
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Erbrecht | Erbrecht | Steuerrecht | Erb- und Steuerrecht | Ausschlagung | Ausschlagungsrecht | Erbausschlagung | Erbe ausschlagen | Erbe Verzichtserkärung | Erbschaftsablehnung | Erbunwürdigkeit | Erbunwürdigkeitserklärung | Erbverzicht | Erbverzichtsvertrag | Undank | Verzichtserklärung | Widerrufsverzicht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-723
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen