Durchwahl Erbrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Erbschein

Stand: 19.09.2012

Das Erbrecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, durch die Vermögensrechte und Vermögenspflichten aus Anlass des Todes einer Person auf eine andere Person übergeht. Mit diesem Rechtsgebiet ist der Laie in der Regel schlecht vertraut, so dass Informationsmängel zu teuren Fehlentscheidungen führen können.

Die Problemfelder in diesem Bereich sind vielfältig. Es gibt Fragen zum Testament, zu den Themen Erbe, Erbeinsetzung und weiteren Bereichen.

So versteht man unter dem Erbschein beispielsweise das amtliche Zeugnis, das eine Person oder eine Erbengemeinschaft als Erben ausweist. Ein Erbschein wird nur auf Antrag erteilt. Antragsberechtigt sind der oder die Erben (§ 2353 BGB - Bürgerliches Gesetzbuch) oder ein Nachlassgläubiger, der einen Zwangsvollstreckungstitel besitzt (§ 792 ZPO - Zivilprozessordnung). Der Erbschein wird beim Nachlassgericht beantragt. Ein Erbschein kann als Alleinerbschein für den Alleinerben, als gemeinschaftlicher Erbschein für alle Miterben oder als Teilerbschein über den Erbteil eines Miterben erteilt werden.

Dabei ist jedes Problem individuell. Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline innerhalb weniger Minuten sofort beraten.

Bitte halten Sie eventuell vorhanden Unterlagen wie z.B. Verträge, Schriftverkehr oder ähnliches bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Erbschein
Gemeinsamer oder individueller Erbschein?
Pflichtteilsanspruch als nichteheliches Kind
Amtsgericht informiert über Testamentsangelegenheit - weiteres Vorgehen?
Erbengemeinschaft - Recht auf eine Aufstellung der Verteilung
Erbe der verstorbenen Tante - Erbfolge klären
Kosten für Nachgenehmigung - Erbvertrag
Bedeutung des § 345 Abs. 1 S. 2 FamFG

Interessante Beiträge zu Erbschein
Mehrere Erbscheine: Welcher ist gültig?
Erbschein nicht immer zwingend erforderlich
Erleichterte Beweisführung in Erbangelegenheiten
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.238 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-722
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Erbrecht | Erbrecht | Steuerrecht | Erb- und Steuerrecht | Erbenermittler | Erbenermittlung | Erbmediation | Erbrecht Anwalt | Erbschaftsklage | Hinterlassungsschein | Nachlassgericht | Nachlasspfleger | Nachlasspflegschaft | Nachlassverwalter | Nachlassverzeichnis | Vererben

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-722
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen