Durchwahl Erbrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Erbschaftsgesetz

Stand: 21.09.2015

Das Erbrecht Deutschlands ist im 5. Buch des BGB - Bürgerliches Gesetzbuch (§§ 1922 ff.) enthalten.

Verfassungsrechtlich ist das Erbrecht als Grundrecht garantiert (Art. 14 GG Grundgesetz). Die Grundprinzipien des deutschen Erbrechts stellen die Grundsätze der Universalsukzession (Gesamtrechtsnachfolge), der Testierfreiheit und des Verwandtenerbrechts dar. Ein wichtiges Element ist auch das Pflichtteilsrecht, daß eine völlige Enterbung der nächsten Angehörigen in der Regel unmöglich macht. Auch das Erbschaftsteuergesetz ist dem Bereich der Erbschaftsgesetze zuzuordnen und daher in die Nachfolgeplanung mit einzubeziehen. Hier bietet Ihnen die telefonische Rechtsberatung den besonderen Vorteil, dass die Beratung innerhalb eines Anrufes auf die Fachleute für Erbrecht und Steuerrecht aufgeteilt werden kann und damit alle Fragen fundiert erörtert werden können.

Dabei helfen Ihnen unsere Kooperationsanwälte gerne weiter. Oft können unsere Anwälte auch helfen die optimale Umsetzung Ihrer Wünsche für die Weitergabe Ihres Erbschaftsvermögens herauszuarbeiten.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Erbschaftsgesetz
Zahlung des Pflichtergänzungsanspruchs ohne eigenes Erbe
Grundbucheintragungen - Enterbung durch Tante verhindern
Erben - Kosten und Vorgehensweise
Dürfen Krankenversicherungen die Aufnahme ablehnen?
Sind Ankömmlinge der Geschwister des Erblassers erbberechtigt?
Können zwei verschiedenwertige Häuser an die Kinder vererbt werden?
Was wird beim Hartz IV Betrag angerechnet?

Interessante Beiträge zu Erbschaftsgesetz
Vermögen im Nachtclub verprasst: Trotzdem Anspruch auf Hartz IV?
Wann wird eine Versicherung prämienfrei?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.490 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-697
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Erbrecht | Erbrecht | Steuerrecht | Erb- und Steuerrecht | Erbkauf | Erbschaft | Erbschaft Schenkung | Erbschaftsangelegenheiten | Erbschaftsantretung | Erbschaftsbesitzer | Erbschaftskauf | Erbschaftsmeldung | Erbschaftsrecht | Erbschaftsvollmacht | Erbteil | Geerbt | gesetzlicher Erbteil | gesetzliches Erbteil | Nacherbschaft | Universalerbe | Vermögen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-697
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen